SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.725 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - This lonely Planet 10

Geschichten:
This Lonely Planet 9
Autor und Zeichner:
Mika Yamamori



Story:
Fumi weiß nicht weiter. Weil Akatsuki von seinem Verlag eine Betreuerin an seine Seite gestellt bekommen hat, die sich rührend um ihn kümmert und auch keinen Hehl aus ihren Gefühlen macht, glaubt das Mädchen nun, dass der Schriftsteller sie nicht mehr liebt. Sie stellt ihn deshalb zur Rede und es kommt zu einem Streit.

Goro, der gerade krank ist und sich erholt, sammelt das weinende Mädchen von einer Parkbank aus, und beschließt, seine beiden Sorgenkinder zusammenzubringen, weil er genau weiß, was diese füreinander fühlen. Deshalb macht er Fumi richtig schick und nimmt sie zur Weihnachtsfeier mit, damit Akatsuki endlich einmal kapiert, was Sache ist.



Meinung:
Diese Geschichte lebt davon, dass die beiden Hauptfiguren, die eindeutig etwas füreinander fühlen, entweder gar nicht oder nur kryptisch miteinander reden, so das Missverständnisse entstehen, die erst mit der Hilfe anderer wieder geklärt werden können.

Vertrauen ist in dieser Beziehung nicht gerade groß geschrieben, da wird eher etwas unterstellt und vermutet. Das ist auch in diesem Band wieder so und die Handlung beschäftigt sich erst einmal eine ganze Weile damit, das wieder in Ordnung zu bringen.

Letztendlich wiederholt die Künstlerin damit erst einmal das gleiche Schema, das sie schon einmal durchgezogen hat, auch wenn natürlich ein paar Details anders sind und auch der Ausgang eine neue Note bekommt. Es bleibt letztendlich offen, ob das auch das letzte Mal sein wird.

Alles in allem ist die Geschichte zwar immer noch nett zu lesen, die Luft ist aber definitiv raus, auch wenn sich die Heldin diesmal von einem hässlichen Entlein in einen stolzen Schwan verwandelt, zumindest äußerlich und zeigt, dass sie kein Kind mehr ist.



Fazit:
This lonely Planet trudelt auch weiterhin zwischen Missverständnissen und Versöhnungen hin und her – auch wenn in diesem Band zu hoffen ist, das dies endlich einmal ein Ende findet und die Helden endlich beide offen zueinander sind und sich in ihrem Vertrauen nicht beirren lassen, das täte der Geschichte sicherlich gut.



This lonely Planet 10 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

This lonely Planet 10

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-2889210640

168 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Natürlich und romantisch erzählt
Negativ aufgefallen
  • Die Geschichte reitet zu viel auf dem immer gleichen Problem herum
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 26.07.2019
Kategorie: This lonely Planet
«« Die vorhergehende Rezension
My Honey Boy 7
Die nächste Rezension »»
Love and Lies 5
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.