SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 13.534 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - +Anima 2

Geschichten:
Das Geheimnis des Bienenstocks 1+2/Rose zum Nachtisch/ Parallel: 1. Tanz auf dem violetten Felsen, Ein Traum im Meer, Licht im Dunklen
Autor: Mukai Natsumi, Zeichner: Mukai Natsumi, Tusche: Mukai Natsumi

Story:
+Anima sind Menschen, die auch tierische Attribute besitzen. Vier von ihnen haben sich zu einer Gruppe zusammengefunden und wandern auf der Suche nach anderen +Anima durch das Land: Cooro, Husky, Senri und Nana. In einem abgelegenen Dorf wird der gefräßige Cooro, nachdem er einen Bienenstock zerstört hat, nicht bestraft, sondern in ein Schloß geschickt, in das sich die Bewohner des Landstriches nicht trauen. Cooro misstraut ihnen nicht, sondern sucht den Ort auf.
Seine Freunde stellen die Dorfbewohner zur Rede und erfahren, dass keiner, der das Schloß in der letzten Zeit aufgesucht hat, lebend zurück gekommen ist. Die drei ahnen Schreckliches und dringen zur Rettung ihres Freundes in das Schloß ein. Doch es kommt alles anders als sie denken...
Später lernen die Freunde dann eine andere +Anima kennen, die vor allem Senri fasziniert.
Weitere drei Geschichten bezeichnet die Autorin und Künstlerin selber als Parallelwelt-Geschichten, da sich die vier Freunde dort nicht ganz so benehmen, wie der Leser sie zuvor kennen gelernt hat - sie besuchen das Meer und spielen sich als Räuber auf, nur um am Ende ihren Meister zu finden.



Meinung:
Wieder erzählt Natsumi Mukai lustige kleine Abenteuer ihrer liebevoll charakterisierten Helden und führt neue ein, die allerdings zunächst nur kurze Episoden und keine zusätzlichen Helden werden. Dabei weiß sie den Leser durch kleine Überraschungen bei der Stange zu halten. Trotzdem bleiben die Geschichten klar genug, daß auch jüngere Leser Spaß an ihnen haben dürften.Interessant sind auch die Parallelwelt -Geschichten. Auch wenn die Unterschiede zunächst nicht so gravierend sind - bei genauerem Lesen fällt durchaus auf, inwieweit sich die Helden hier von ihren Vorlagen unterscheiden.
Es bleibt abzuwarten, in welche Richtung sich die Geschichte weiter entwickeln wird.


Fazit:
+Anima ist niedliche Fantasy, die sich selber nicht ganz ernst nimmt, und Klischees des Genres gerne auch mal auf den Kopf stellt. Die Geschichten sind für jüngere und ältere Leser beiderlei Geschlechts gleichermaßen interessant und dürften allen gefallen, die schon "Marie und Elie" mochten.


+Anima 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

+Anima 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-86580-042-4

199 Seiten

+Anima 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Amüsante Geschichten vor allem für jüngere Leser
  • Niedlich gezeichnete Figuren mit Charakter
Negativ aufgefallen
  • Manchmal gleitet der Humor etwas ins Alberne ab
  • Die Geschichten sind nichts für actiongewohnte Fans
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 27.01.2005
Kategorie: + Anima
«« Die vorhergehende Rezension
Virgin Crisis 3
Die nächste Rezension »»
Kumiho 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.