SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.683 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Lustiges Taschenbuch Enten-Edition 15: Ein tolles Trio

Geschichten:
Verschiedene

Story:
Die inzwischen 15. Ausgabe der Enten-Edition ist den drei Neffen Tick, Trick und Track gewidmet, die ihren Onkel Donald auch schon einmal zur Weißglut bringen. Oder aber im Fähnlein Fieselschweif wahr Wunder der Intelligenz vollbringen. Die ewig jungen Neffen begleiten ihren Onkel Donald und ihren Großonkel Dagobert auch schon einmal auf gefährlichen Expeditionen rund um die Welt oder haben mit Außerirdischen zu tun.

Meinung:
Die Enten Edition soll das Beste aus den Lustigen Taschenbüchern zusammenfassen und vor allem bestimmten Themen gewidmet sein. Und so gibt es bereits in den ersten 14 Bänden eine breite Sammlung an zumeist auch unveröffentlichten Geschichten. Das ist in diesem Band nicht anders. Fünf der Geschichten waren noch nicht zu sehen. Die sieben anderen Geschichten zumindest nicht im Lustigen Taschenbuch. Das ist positiv zu sehen.

Die Geschichten machen auch durchweg Spaß. Schatzsuchen, Fähnlein Fieselschweif-Geschichten und eine überaus gut gemachte Geschichte von außerirdischen Invasoren in Form von intelligenten Runkelrüben. Da ist alles dabei, was das Disney-Herz höher schlagen läßt. Zeichnerisch gesehen bietet der Band eine große Bandbreite europäischer Zeichner, so daß sich jeder mit dem Band zufrieden gestellt sehen kann.

Auf der negativen Seite muß verbucht werden, daß ein Band über Tick, Trick und Track dieses Trio eigentlich in allen Geschichten auch in der Hauptrolle präsentieren sollte. Doch das ist leider nicht der Fall. Mit "Die Medaillen des General-Majors", "Pharao Ha-Ud-Rufs Düne", "Insel der Farben" ,"Das Gold der Zwiebulonen"", "Planet der Rüben" und "Der geheime Pfad" präsentieren die Hälfte der Geschichten andere Protagonisten in der Hauptrolle, entweder ist das dann Donald oder Onkel Dagobert. Warum hier nicht mehr Sorgfalt auf die Auswahl der Geschichten gelegt wurde, ist schon fraglich. So bleibt der Band zur Hälfte im eigenen Anspruch stecken und ist eigentlich fast schon eine Mogelpackung. Nur die Qualität der Geschichten kann ihn dann noch vor einer schlechten Bewertung retten.


Fazit:
Es sind ja ganz nette Geschichten enthalten, und es sind auch einige bei der die Hauptrolle an das Trio fällt. Aber es sind eben auch zu viele Geschichten, die anderen Charakteren die Hauptrolle überlassen.

Lustiges Taschenbuch Enten-Edition 15: Ein tolles Trio - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Lustiges Taschenbuch Enten-Edition 15: Ein tolles Trio

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Egmont Comic Collection

Preis:
€ 5,20

Positiv aufgefallen
  • Sehr unterhaltsame Geschichten
  • Ein guter Querschnitt der Zeichner
Negativ aufgefallen
  • Mit der Hälfte der Geschichten zu viele Hauptrollen bei anderen Charakteren
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
3.14
(7 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 26.02.2006
Kategorie: Das Lustige Taschenbuch
«« Die vorhergehende Rezension
The Last Battle
Die nächste Rezension »»
Peach Girl 14
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.