SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.652 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Snow Drop 9

Geschichten:
Teil 33 + 34
Autor: Kyung-Ah Choi, Zeichner: Kyung-Ah Choi, Tusche: Kyung-Ah Choi

Story:
So-Na gelingt es, Hwi-Rim zu überreden, mit ihr in die USA zu fliegen. Einmal noch will sie Hae-Gi sehen; nach diesem letzten Abschied ist sie bereit, die Freundin Hwi-Rims zu werden, der noch immer in sie verliebt ist und sich in den vergangenen zwei Jahren um sie kümmerte. Als So-Na Hae-Gi mit seiner Film-Partnerin erblickt, geht ihr das so zu Herzen, dass sie hinaus auf die Straße stürzt und beinahe überfahren worden wäre, hätte sie nicht jemand zurückgerissen: Hae-Gi. Nun gibt es kein Halten mehr. So-Na gibt alles auf und folgt ihm, da sie erkannt hat, ohne ihn nicht glücklich werden zu können.
Weniger Erfolg hat Ha-Da, als er Ko-Mo seine Gefühle gesteht. Schockiert von Ha-Das Hartnäckigkeit und Ehrlichkeit sticht Ko-Mo ihn nieder und wird von den Leuten, die zur Organisation von Ha-Das Vater gehören, geschnappt. Trotzdem ist Ha-Da nicht gewillt aufzugeben, und Ko-Mo bittet schließlich um etwas Zeit, um sich über seine eigenen verwirrten Gefühle klar zu werden.
Unterdessen ist der politische Stern von So-Nas Vater im Sinken…


Meinung:
Worauf alle gewartet haben, ist nun eingetreten. So-Na und Hai-Gi sind endlich zusammen. Hwi-Rim hat jedoch noch nicht aufgegeben, und auch So-Nas Vater hat seine Meinung über die beiden nicht geändert, befindet sich jedoch bald nicht mehr in einer Position, in der er viel unternehmen kann. Die Liebesgeschichte endet mit einem Cliffhanger, denn das glückliche Paar wird von Hae-Gis Mutter überrascht. Auch Ha-Da scheint Ko-Mo endlich für sich einnehmen zu können. Zwar wissen beide nicht so recht, was sie mit einem männlichen Partner anstellen sollen, und vor allem Ko-Mo ist gehemmt, aber sie kommen einander langsam näher.
In Folge bleibt es spannend, obwohl sich die Paare vor dem letzten Band gefunden haben. Noch kann viel passieren, denn Hwi-Rim will nicht auf So-Na verzichten, und Ha-Da und Ko-Mo müssen sich nicht nur ihren Familien, sondern auch den Vorurteilen stellen. Der nächste Band wird verraten, welche Konsequenzen die Probleme von So-Nas Vater für alle haben werden.
Die Charaktere sind sympathisch und attraktiv, die Handlung ist im Wechsel romantisch, tragisch oder witzig. Selbst jene Figuren, die zunächst als intrigante Widersacher fungierten, zeigen sich von einer anderen Seite, haben nachvollziehbare Motive für ihre Aktionen und sorgen dadurch regelmäßig für unerwartete Wendungen. Die aparten Zeichnungen sind ansprechend und machen Lust auf mehr Manhwas von Kyung-Ah Choi (neu: "Bibi", EMA).


Fazit:
Leserinnen, die sich gern in die glitzernde Welt der Reichen und Schönen entführen lassen wollen, bietet "Snow Drop" einen romantisch-tragischen Ausflug in das Land ihrer Träume. Die Charaktere sind als Abgeordnetentochter, Gangstersohn und Filmstar nicht unbedingt Identifikationsfiguren, aber sympathisch, so dass man an ihren Freuden und Leiden gern teilnimmt. Unter den vielen Shojo-Titeln, die Geschichten über die erste große Liebe erzählen, gehört diese Reihe zu den am schönsten gezeichneten.


Snow Drop 9 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Snow Drop 9

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-86580-209-5

ISBN 13:
978-3-86580-209-5

177 Seiten

Positiv aufgefallen
  • sympathische, attraktive Charaktere
  • Handlung überrascht durch unerwartete Entwicklungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.04.2006
Kategorie: Snow Drop
«« Die vorhergehende Rezension
Shao - Die Mondfee 9
Die nächste Rezension »»
Shinshi Doumei Cross 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.