SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.619 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Nao Yazawa Collection 3

Geschichten:
Band 3
Autor: Nao Yazawa, Zeichner: Nao Yazawa


Story:
Panic Jin pjj.jpg Jin: Dämonentochter Jin bekommt von ihrem Vater den Auftrag, ins Menschenreich zu gehen. Dort hat er dummerweise die Uhr verloren, die ihm seine Frau geschenkt hat. Die soll seine Tochter wiederfinden - bevor ihre Mutter das Fehlen der Uhr bemerkt und ihrem Mann, wenn schon nicht die Hölle, dann zumindest das Dämonenreich heiß macht. Im Menschenreich findet Jin zwar schnell denjenigen, der die Uhr hat..., der heißt auch Jin und sorgt für Wirrungen in ihren Gefühlen.
Haunted House: Mina hat einen neuen Freund, Satoru. Den möchte sie ihrer Familie vorstellen. Allerdings ist Minas Anhang ein Streifzug durch die Dämonenwelt: Werwolf, Medusa, Junior-Vampir und Hexe (aber eine sehr schöne). Aber davon soll Satoru natürlich nichts merken - was aber gar nicht so leicht ist.
Vampire: Ramika ist eine junge Vampirin und möchte unbedingt menschlich werden. Dazu muss sie vor ihrem zwölften Geburtstag (der ist morgen) das Blut von einem Kind mit einer Narbe in Form eines Dreigestirns trinken. Ihre Mutter hat so ein Kind gefunden - ausgerechnet ein Junge, der mit Ramika in die gleiche Klasse geht. Und ihr Vampirvater ist gar nicht begeistert vom Plan seiner Tochter...
Race: Megumi möchte mit ihrem Freund Kakeru am Zwei-Tage-Rennen der getunten Schulautos auf dem Mars teilnehmen. Ihr Vater hält von der Idee, seine Tochter mit einem Jungen alleine auf den Mars reisen zu lassen, überhaupt nichts. Und obwohl Megumi ihm sagt, sie würde von einer Freundin begleitet, gibt er ihr einen elektronischen Sittenwächter mit, getarnt als Navi-Roboter.


Meinung:
Vier Geschichten, drei Mal Grusel, einmal SF, immer vermischt mit einer Lovestory, bietet der dritte und letzte Band der "Nao Yazawa Collection" Alle sind witzig und kurios und das Artwork von Yazawa ist hübsch, niedlich und schön anzuschauen - da stört es auch nicht, das sich manche Charas schon mehr als ein wenig ähneln. Es wäre aber besser gewesen, nicht alle drei gruseligen Geschichten in einem Band zu versammeln, da sie sich vom Plot her doch sehr ähneln - die Munsters lassen grüßen. Aber der Verlag musste die Bände vermutlich so übernehmen, wie sie in Japan erschienen sind; eine der Storys hätte man auch in der ersten Collection veröffentlichen können.
Die kurzen Mangas machen Spaß und in der letzten Geschichte fehlt nur noch der Jungfrauen-Alarm, um das Déjà vu perfekt zu machen. Damit liegt das Frühwerk der Mangaka komplett vor und bis auf die Orientierung an einigen anderen Mangas ist es durchaus lesens- und betrachtenswert - es sind halt Storys aus der Anfangszeit von Nao Yazawa und da zitiert man schon mal die großen Vorbilder, vor allem, wenn es der Redakteur so will.
Die "Nao Yazawa Collection" sollte in keiner Sammlung fehlen.


Fazit:
Drei Mal Grusel, einmal SF, immer vermischt mit einer Lovestory, bietet der dritte und letzte Band der "Nao Yazawa Collection" Alle sind witzig und kurios und das Artwork von Yazawa ist hübsch, niedlich und schön anzuschauen. Es wäre aber besser gewesen, mindestens eine der gruseligen Kurzmangas in einem anderen Band der Collection zu veröffentlichen - zu sehr ähneln sich die Plots. Damit liegt das Frühwerk der Mangaka komplett vor.
Die "Nao Yazawa Collection" sollte in keiner Sammlung fehlen.

Nao Yazawa Collection 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Nao Yazawa Collection 3

Autor der Besprechung:
Kuno Liesegang

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 5,00

ISBN 10:
3-7704-6242-4

ISBN 13:
978-3-7704-6242-1

126 Seiten

Positiv aufgefallen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.07.2006
Kategorie: Nao Yazawa Collection
«« Die vorhergehende Rezension
Princess Princess 4
Die nächste Rezension »»
Butterfly 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.