SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.651 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Seimaden 7

Geschichten:
Seimaden
Autor: You Higuri, Zeicher: You Higuri, Tuscher: You Higuri


Story:
Nachdem sich Kukuru für Hilda opferte und ermordet wurde, ist Rod am verzweifeln. Er will bereits aufgeben, doch Charon hält ihn im letzten Moment zurück, woraufhin Rod Kameys Geist im Schwert der Azeel auslöscht, um frei zu sein von der unerträglichen Last seiner Bestimmung. Kurz darauf erhält er im Kampf gegen die Dämonen Hilfe von jemanden, den man nie in der Rolle des Beschützers der Menschheit erwartet hätte: General Zadei will sich an Laures rächen und schluckt Charons Köder, ihm Titius zurückzugeben, wenn er sich Rods Befehlen unterwirft. Tatsächlich wird der Tote belebt, aber Titius weist Zadeis Liebe zurück, da es für ihn nur Laures gibt. Unterdessen befreit Iria Laures aus der Gewalt ihres Bruders und gerät selber in Gefangenschaft. In der Menschenwelt begegnet ihr Hilda, die sich Iria anschließt, als diese von einem Gefolgsmann Laures’ gerettet wird. Hilda will Laures wiedersehen und endlich die Wahrheit über ihre Beziehung herausfinden. Derweil stellt sich Laures Charon zum Kampf...

Meinung:
Hilda und Zadei wechseln die Seiten, ein Toter kehrt zurück, dafür wird eine andere Figur (bis auf weiteres?) umgebracht, zwei manipulierende Kräfte werden neutralisiert, Akbar, der kontinuierlich in wenigen Szenen als Beobachter auftrat, enthüllt, dass er weit mehr ist als nur ein Nebencharakter – es passiert eine Menge in diesem Schlüsselband. Zweifellos werden die Geschehnisse weitreichende Folgen nach sich ziehen. You Higuri beantwortet einige offene Fragen, doch gleichzeitig gibt sie dem Leser neue Rätsel auf; von daher wird die Handlung auch nicht langweilig. Die Mangaka verzweigt diese immer weiter, so dass der rote Faden im Hintergrund verläuft und nur ab und zu tangiert wird, damit nicht in Vergessenheit gerät, dass der Konflikt Laures – Rod/Dämonen – Azeel und die Rivalität um Hilda das Kernthema stellen. Die Storyline ist spannend, romantisch, sehr emotional - diesmal ist reichlich yaoi dabei (Zadei x Titius, etwas Charon x Rod, andeutungsweise Charon x Laures). Wer ein wenig mehr sehen möchte, als der Manga zeigt, muss sich allerdings nach den teuren doujinshi von You Higuri umschauen … Wer Serien wie „Angel Sanctuary“ oder „X“ schätzt, wird auch „Seimaden“ mögen.

Seimaden 7 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Seimaden 7

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,-

ISBN 10:
3-551-75167-6

196 Seiten

Positiv aufgefallen
  • spannend, romantisch, traurig
  • sehr aparte Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 31.10.2002
Kategorie: Seimaden
«« Die vorhergehende Rezension
Seimaden 6
Die nächste Rezension »»
Die Ultimativen 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.