SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.619 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - One Piece 15

Geschichten:
Volle Fahrt voraus
Autor: Eiichiro Oda, Zeicher: Eiichiro Oda, Tuscher: Eiichiro Oda


Story:
Sanji nimmt unbewusst Kontakt mit dem geheimnisvollen Mr. Zero auf während Ruffy und Co. sich noch vom letzten Fight mit Mr. Three und Miss Goldenweek erholen. Unter der Anleitung der beiden Riesen Boogey und Woogey geht´s schließlich weiter auf dem Kurs der Grand Line bis Nami plötzlich an starkem Fieber erkrankt. Auf der Winter-Insel Drumm geht die Flying Lamp erneut vor Anker um Nami medizinisch versorgen zu lassen. Doch einfacher gesagt als getan, denn der ehemalige König der Insel ist mit allen Doktoren verschwunden und nur eine einzige alte, geldgeile Ärztin ist zurückgeblieben und wohnt auf dem höchsten Berg der Insel. Plötzlich taucht auch der gemeine König Wapol mit seinen Soldaten wieder auf und macht Ruffy und seinen ehemaligen Bürgern das Leben schwer...

Meinung:
Wow, so ein dicker OnePiece Band stand bisher noch nicht im Bücherregal !!! Diesmal gibt’s also nicht nur gute sondern auch „dauerhafte“ Unterhaltung. Die Story um die neuen Inseln auf der Grand Line setzt sich so spannend fort wie sie aufgehört hat. Komisch das dabei das ewig gleiche Schema das die Story durchläuft nicht langweilig wird. Das liegt wohl an den abwechslungsreichen Figuren und Schauplätzen. Gerade durch die Verhältnisse, die Oda mit der Grand Line schuf kann er sich nun total austoben. So geht’s eben hier auch von der Urzeitinsel ab in die frostigen Höhen der mit Schnee und Eis bedeckten Insel Drumm. Die dynamischen Zeichnungen und der Actiongehalt der Serie runden diesen Band ab. Bei Fünf Euro erhält man eine gute Druckqualität, die stellenweise einige wenige Mängel aufweist.

One Piece 15 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

One Piece 15

Autor der Besprechung:
Mario Vuk

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5,00 Euro

ISBN 10:
ISBN 3-551-75625-2

Positiv aufgefallen
  • Gute Druckqualität
  • Preis / Leistung
Negativ aufgefallen
  • So viele bekloppte Charaktere kann es nur in One Piece geben
  • Richtet sich zwar eher an ein jüngeres Publikum und weißt trotzdem einige recht blutige Szenen auf
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 14.06.2002
Kategorie: One Piece
«« Die vorhergehende Rezension
Universum X 3
Die nächste Rezension »»
Inu Yasha 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.