SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.735 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Poison Ivy 3: Heisser Sand

Geschichten:
Poison Ivy: 3. Baraka à Bir Hakein
Autor: Yann, Zeichner: Berthet, Philippe, Farben: Dominique David

Story:
Die Franzosen stehen in der lybischen Wüste vor dem Nichts. In der Heimat schon längst besiegt, soll eine letzte Initiative zumindest in der Kolonie den Sieg bringen, auch wenn ihnen mit Rommel ein schier übermächtiger Gegner gegenüber steht. Die „Women On War“ sollen dabei helfen den Sieg zu erringen und sie mischen sich ein in das sandige Vergnügen. Doch sie werden ihren Einsatz teuer bezahlen müssen, sie wissen es nur noch nicht…

Meinung:
Autor Yann kann es nicht lassen alles und jeden auf die Schippe zu nehmen. Nun sicher: Die Franzosen haben sich zu Beginn des zweiten Weltkriegs sicher nicht mit Ruhm bekleckert und wurden in der Heimat viel zu schnell besiegt. Aber eigentlich haben sie tapfer gekämpft und konnten schlussendlich ihr Land mit Hilfe der Briten und Amerikaner zurückerobern. Da ist es fast schon Vaterlandsverrat, dass Yann die versprengten Truppen in Lybien derart politisch unkorrekt darstellt.

Andererseits: Das ist ein Funny-Comic. Hier muss es doch nicht ernsthaft und vaterlandsverliebt zugehen. Hier erwartet doch der Leser geradezu, dass Yann eine Persiflage startet und seine eigenen Landsleute auf den Arm nimmt. Und das ist ihm bestens gelungen. Seine Offiziere und Soldaten sind stur, selbstverliebt und Landesverräter durch und durch. Und natürlich wird sich zu allererst um den Weinvorrat bei einem Angriff gekümmert und nicht um das eigentliche Ziel des Angriffs. Natürlich dürfen die „Women On War“ wieder einmal alle ihre Fähigkeiten einsetzen und sich damit in der staubigen Umgebung behaupten und auch hier hat Yann herrlich komische Szenen versteckt. Herrlich, wenn zum Beispiel bei der Behandlung der Verletzten nur ein veterinärmedizinisches Buch zur Verfügung steht und dann das Operationsgebiet geschoren werden muss. Da sind Lachkrämpfe garantiert.

Und die beste Szene verbirgt sich ganz zu Beginn des Bandes Yann ein Zitat zu Asterix erlaubt, wenn auch gänzlich anders ausgelegt. Aber mehr wollen wir hier nicht verraten, das muss man schon selbst gelesen haben.

Natürlich sind auch die Zeichnungen wieder herrlich passend und beschwören den Geist der klassischen frankobelgischen Abenteuercomics herauf. Wer hier nicht begeistert den Comic in die Hand nimmt und bis zum Ende in einem Rutsch durchliest, ist selbst schuld.

Fazit:
Poison Ivy wird von Band zu Band stärker und Autor Yann von Band zu Band besser in seiner Erzählweise und seinem Verständnis für Wortspiele und absurde Situationen. Er beweist sich hier als würdiger Nachfolger von René Goscinny.

Poison Ivy 3: Heisser Sand - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Poison Ivy 3: Heisser Sand

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Schreiber und Leser

Preis:
€ 15,00

ISBN 13:
978-3-937102-83-2

48 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Herrliche Parodie
  • Spannend
  • Gut gezeichnet
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.03.2008
Kategorie: Poison Ivy
«« Die vorhergehende Rezension
Poison Ivy 2: Flying Tigress
Die nächste Rezension »»
Flower
Leseprobe
Poison Ivy 3: Heisser Sand
Poison Ivy 3: Heisser Sand
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.