SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.609 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Pioniere der neuen Welt 16: Das blaue Tal

Geschichten:
Les Pioniers Du Nouveau Monde: La Vallée Bleue
Autor: Jean-François Charles, Maryse Charles, Zeichner: Ersel (Erwin Sels)


Story:
Während Benjamins und die vom MacTavish-Clans neu aufgebaute Existenz auf der Baumwollplantage vom gelben Fieber bedroht wird, Billy der Nanteser in der kanadischen Wildnis auf die Jagd geht und auf seine Chance wartet mit Crimbel abzurechnen, führt der 16. Band in "Das blaue Tal".

Hier führt Louise, oder auch kleiner Mann, wie sie von den Indianern genannt wird, eine Faktorei. Als Louise in der Wildnis auf die Jagd geht, wird sie von Sha-Kah-Tew, einem Krieger der Cree Indianer, beobachtet. Diesem hatte sie zuvor, aufgrund seiner traditionellen Ansichten was Frauen anbelangt, in ihrer Faktorei einen Handel ausgeschlagen. Kurze Zeit später wird Louise von Crimbels Männern gefangen genommen. Mit Hilfe von Sha-Kah-Tew gelingt ihr jedoch die Flucht, auf der sie aber verletzt wird.

Währenddessen trifft Billy mit seinen Freunden, in Fort Michilimackinac ein. Darunter der Lebensgefährte von Louise: Neil. Obwohl Wawatam, Billys Indianerfreund, ihnen rät, das Fort wieder zu verlassen, bleiben sie und müssen mit ansehen, wie eine Gruppe Chippewas plötzlich das Fort angreifen und morden. Neil, der von seinen Freunden getrennt flüchtet, kann sich bei einer alten französischen Familie verstecken, die ihm nach dem Überfall ein Kanu zur Verfügung stellt, damit er zu seinen Freunden gelangen kann, die ebenfalls flüchten konnten.


Meinung:
Finix Comics ist ein Verlag, der in naher Zukunft vielleicht einige Dankesschreiben von Sammlern und Comic-Liebhabern erhält. Die Verantwortlichen hinter Finix Comics haben es sich zur Aufgabe gemacht unvollendete Serien wieder aufzunehmen und bis zum Ende fortzuführen. So auch bei “Die Pioniere der neuen Welt”.

Schon die erste Seite fesselt mit einem tollen Look und nimmt den Leser mit auf eine Reise in die Zeit um Chingachgook & Co. Die Geschichte ist packend erzählt. Ersels tollen Zeichnungen möchte man derweilen am liebsten Leben einhauchen, um die tollen Bilder, die er uns vor Augen hält vollends genießen zu können. Zudem knistert es zwischen Louise und Sha-Kah-Tew, was der Story einen zusätzlichen Reiz verschafft.


Fazit:
Eine spannende Geschichte, ein gut aufgelegter Zeichner und eine sich anbahnende Romanze bietet alle Zutaten für ein tolle Serie und macht Lust auf mehr!


Pioniere der neuen Welt 16: Das blaue Tal - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Pioniere der neuen Welt 16: Das blaue Tal

Autor der Besprechung:
Frank Strotmann

Verlag:
Finix Comics

Preis:
€ 11,80

48 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Romanze
  • Fesselnde Landschaften
  • Fortsetzung - auch als Hardcover
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(5 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 25.10.2008
Kategorie: Pioniere der neuen Welt
«« Die vorhergehende Rezension
Geschichten aus den 90ern 4: Ausscheider
Die nächste Rezension »»
Calvin und Hobbes 10: Schätze! Überall Schätze!
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.