Seine Freunde beschließen, trotz aller Gefahren, Ken aus den Fängen des Phönixbaum zu befreien und erhalten dabei unerwartet Unterstützung von Shu, was besonders Toka und Nishiki missfällt. Zwar geben sie Yoshimura nach, welcher darauf besteht Shu mitzunehmen, aber kann man ihm wirklich trauen? Währenddessen wird der Gefangene Ken von Gecko, einem sadistischen Psychopaten, gefoltert und trägt dabei einen inneren Kampf um seine eigenen Grundsätze aus. Ebenfalls zum gleichen Zeitpunkt starten dann auch noch die Anti-Ghoul-Einheiten des CCG ihre Offensive auf das Hauptquartier des Phönixbaum, was sowohl dessen, als auch die Pläne der Rettungstrupps durcheinanderbringt und für einiges Chaos im 11. Bezirk sorgt.">

Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 18.288 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

Tokyo Ghoul 7 - Das Cover

Zurück zur Rezension von Tokyo Ghoul 7

Tokyo Ghoul 7 - Das Cover
?>