SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.172 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Parasiten 1

Geschichten:
San Al´Dago
Autor: Delia Wüllner, Zeicher: Dirk Schulz, Tuscher:


Story:
Die Stadt San Al´Dago erhebt sich hoch über den Sümpfen, erbaut in der Krone eines gigantischen Baumes. Überwacht wird das filigrane Gleichgewicht vom wichtigsten Mann der Stadt, dem Baumeister Gronton – eitel, selbstverliebt und cholerisch. Als die alte Vettel Wandora mit ihren Experimenten um Seelenwanderung Erfolg hat, ist der erste „neue“ Körper der des Baumeisters. Der Seele ohne Körper des Baumeisters bleibt nun nichts anderes übrig, als sich parasitär irgendwo anders einzunisten. Und der „Glückspilz“ ist der „Fußtheoretiker“ Jilf, der gerade eine leidenschaftliche Liaison mit Shadah, der Tochter von Maxim Torrendo vom obersten Bauaufsichtsrat angefangen hat. Eine alte Hexe im Körper eines Mannes, ein zusätzlicher Geist im Hirn eines verliebten Fischtauchers und die Idee, dass der Kölner Dom gut zu einer Stadt wie San Al´Dago passen könnte – genug Stoff für ein neues Fantasy Abenteuer.

Meinung:
Parasiten, die Fantasy Triologie aus der vertikalen Welt, so beschreibt der Carlsen Verlag den neuen Comic von Dirk Schulz. Neu? Nicht wirklich, hat doch Splitter genau dieses Album schon 1995 zum ersten Mal veröffentlicht. Wer damals Glück hatte, konnte eines der auf 500 Stück limitierten (?) Exemplare mit eingeklebtem und signierten Druck ergattern. Carlsen sei Dank, wird dieser Comic jetzt auch wieder einem – hoffentlich – größerem Publikum zugänglich gemacht. Band 1 kommt ein wenig überarbeitet in die Regale, vor allem wurden die Hintergründe zum Teil nachgearbeitet, nur wenige Panels wurden geändert, die Farbgebung ist gründlich überarbeitet worden. Schade nur, daß das Lettering, das schon in der ersten Veröffentlichung grausam war, eher genauso schlecht nachempfunden wurde. Insgeamt ein witziger Comic, der brutal auf Situationskomik abhebt und nie kurzweilig ist.

Parasiten 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Parasiten 1

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 10,00

ISBN 10:
3 551 76561 8

Positiv aufgefallen
  • Komik
  • Dirk Schulz
  • aus deutschen Landen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
2
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 02.05.2002
Kategorie: Parasiten
«« Die vorhergehende Rezension
Wolverine 56
Die nächste Rezension »»
James Healer 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.