SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.031 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Ultimate Avengers 2: Schuld und Sühne

Geschichten:

Ultimate Avengers 2 - Band 2 - Schuld und Sühne
Schuld und Sühne, Teil 1 ( Crime and Punishment, Part 1)

Autor: Mark Millar, Zeichner: Leinil Francis Yu, Inker: Gerry Alanguilan, Jason Paz, Edgar Tadeo, Feff Huet, Colorist: Laura Martin, Dave McCaig, Frank Martin

Schuld und Sühne, Teil 2 ( Crime and Punishment, Part 2)
Autor: Mark Millar, Zeichner: Leinil Francis Yu, Inker: Gerry Alanguilan, Jason Paz, Edgar Tadeo, Feff Huet, Colorist: Laura Martin, Dave McCaig, Frank Martin

Schuld und Sühne, Teil 3 ( Crime and Punishment, Part 3)
Autor: Mark Millar, Zeichner: Leinil Francis Yu, Inker: Gerry Alanguilan, Jason Paz, Edgar Tadeo, Feff Huet, Colorist: Laura Martin, Dave McCaig, Frank Martin

Schuld und Sühne, Teil 4 ( Crime and Punishment, Part 4)
Autor: Mark Millar, Zeichner: Leinil Francis Yu, Inker: Gerry Alanguilan, Jason Paz, Edgar Tadeo, Feff Huet, Colorist: Laura Martin, Dave McCaig, Frank Martin

Schuld und Sühne, Teil 5 ( Crime and Punishment, Part 5)
Autor: Mark Millar, Zeichner: Leinil Francis Yu, Inker: Gerry Alanguilan, Jason Paz, Edgar Tadeo, Feff Huet, Colorist: Laura Martin, Dave McCaig, Frank Martin

Schuld und Sühne, Teil 6 ( Crime and Punishment, Part 6)
Autor: Mark Millar, Zeichner: Leinil Francis Yu, Inker: Gerry Alanguilan, Jason Paz, Edgar Tadeo, Feff Huet, Colorist: Laura Martin, Dave McCaig, Frank Martin



Story:

Es wird wieder ultimativ: In Band Nummer zwei der Ultimate Avengers wird der Punisher aka Frank Castle nicht ganz freiwillig von Nick Fury angeworben. Zusammen mit Hawkeye und weiteren Angehörigen des Ultimate Universums muss Castle einen bestialisch mordenden Dämon aufhalten: Den Ghost Rider. Dieser bedroht nämlich einen Politiker, dessen Bedeutung nicht gerade gering ist. Was niemand weiss ist, dass auch dieser gewisse Politiker Bündnisse schmiedet, die es in sich haben. Frank und die Ultimativen stehen vor einem brutalen und actionreichen Abenteuer, dass sie wohl so nicht erwartet hätten.



Meinung:
Schon im ersten Band der Ultimate Avengers ging es ordentlich zu Sache. Jetzt scheint Autor Mark Millar jedoch noch einen draufpacken zu wollen und lässt wahrlich ein übernatürliches Actionfeuerwerk aus Brutalität und Skrupellosigkeit auf den Leser los. Dabei bedient er sich freudig aus dem reichhaltigen Pool diverser Comic-Charaktere, die er im Rahmen seines auf eigenen Regeln basierenden Ultimate Universums, mächtig angestachelt aufeinander losgehen lässt. Band Nummer 2 der Ultimate Avengers mit dem Titel Schuld und Sühne beinhaltet die sechsteilige Story aus den US-Heften Crime and Punishment" (Ultimate Avengers 2, #1-6), die zwischen Juni 2010 und dem letzten Oktober in Amerika auf den Markt gekommen sind. Scheinbar teilt Zeichner Leinil Francis Yu Millars Actionansatz, denn er versteht es vortrefflich, die Story zu vorbildlichen. Hier geht es ordentlich zu Sache! Ganz nett ist zudem der mehr oder minder eindeutige Bezug zur US-Politik und deren Akteuren gelungen. Es gehört schon eine gehörige Portion schwarzer Humor dazu, eine Verbindung wie die im Heft angesprochene, einem Politiker zuzudichten!

Unzählige Explosionen, Schusswechsel und dergleichen bestimmen den Großteil der 156 poppig-bunten Seiten dieses Bandes. An dieser Stelle muss auch auf den besonders hohen Brutalitätsgehalt hingewiesen werden, der Schuld und Sühne schließlich zu einer Empfehlung für eine ältere Leerschaft werden lässt. Zu viel Blut fliesst oder spritzt, auch die Kämpfe zwischen den einzelnen Figuren sind nicht gerade ohne, um jüngere Leser damit in Verbindung kommen zu lassen. Die kreativen Köpfe überziehen zwar nicht in ihrer Darstellunsgweise, dennoch gehört der Band nicht in die Hände junger Leser. Diese Eigenschaften verleihen der Geschichte jedoch eine Vehemenz, die fesselnd wirkt. Ultimate Avengers 2 hat einen gewissen Touch: dreckig, kantig, kompromisslos. Es geht an den Kragen und das nicht zu knapp. Wer also auf actionlastige Comics steht, deren Zeichnungen ebenso aufgeladen wie brutal freizügig sind, trifft hier eine gute Wahl. Die erzählte Geschichte ist ok, handelt zwar nicht gerade ein umfangreiches Drama ab, aber dieser Ausrichtung folgen sowieso wohl eher andere Bände als die Ultimate Avengers-Serie. Der Autor bleibt seinem im Erstling eingeschlagenen Weg treu, es gibt weiter viel "auf die Kappe" und so ist Schuld und Sühne eine heisse Lese-Alternative für nasse Füsse oder rutschige Strassen.

Fazit:

Schuld und Sühne besticht durch seinen enormen Actionansatz. Hier geht es richtig los: Der Punisher wird von Nick Fury "angeheuert", beim Kampf gegen den mysteriösen Ghost Rider zu helfen - die volle Tragweite der persönlichen Verstrickungen in diesem Fall kennt zunächst weder Fury noch Castle. Mit actiongeladenen Zeichnungen, die in die Hände erwachsener Leser gehören, wird hier eine rasante, thrillerartige Ballergeschichte präsentiert.



Ultimate Avengers 2: Schuld und Sühne - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Ultimate Avengers 2: Schuld und Sühne

Autor der Besprechung:
Marcus Offermanns

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 16,95

156 Seiten

Positiv aufgefallen
  • knallharter Action-Comic
  • hohe Dynamik
Negativ aufgefallen
  • Story insgesamt etwas dünn
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
2
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 08.01.2011
Kategorie: Ultimative Helden
«« Die vorhergehende Rezension
Largo Winch 17: Schwarzmeer
Die nächste Rezension »»
Die Hardcore-Abenteuer von Kala 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.