SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.266 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Magatsuhi.com 3

Geschichten:

Autor: Issei Mori
Zeichner, Tuscher, Colorist: Soda Inui



Story:

Auch für Karuto Mido tickt unerbittlich der Countdown, seit er sich auf die geheimnisvolle Internetseite "magatsuhi.com" eingelassen hat, der schon viele Leute zum Opfer gefallen sind. Immer wieder versucht er das Schicksal aufzuhalten und den Tod von den andere abzuwenden, bisher aber vergeblich.

Deshalb beginnt er sich Hilfe zu suchen und findet diese in einem Hacker. Während er selbst nicht weiß, was ihn erwarten könnte, spielt er auf jeden Fall erst einmal weiter den rettenden Engel. Zunächst aber muss er erst einmal ins Krankenhaus und lernt dabei einen kleinen Jungen kennen, mit dem er nachts auf dem Dach Ball spielt. Erst später erfährt er, dass der Kleine eigentlich im Koma liegt und just in der letzten Nacht gestorben ist. Und er ahnt, dass er in der Gestalt eines ruhigen Alten einen Todesengel gesehen hat.

Dann trifft er ein musikbegabtes Mädchen aus der Nachbarschaft wieder. Diese hütet allerdings ein düsteres Geheimnis in sich, das nun mit aller Macht aus ihr heraus drängt. Karuto kann das kryptische Bild auf der Internetseite erst nicht entschlüsseln. Es dauert eine Weile bis er darauf kommt, was los ist. Erstmals glaubt er dem Schicksal ein Schnippchen geschlagen zu haben, denn er kann sie retten. Doch ist dem wirklich so?

Und nicht zuletzt ist da das Geheimnis um ein Video, das schon vielen Menschen den Tod gebracht hat, und diesmal das Ende für den Vater eines Freundes bedeuten könnte. Zusammen mit seinem Hacker-Freund kommt Karuto dem Geheimnis nah und stellt fest, dass manches damit auch mit "magatsuhi.com" zusammen hängt.



Meinung:

Wieder sind die einzelnen Episoden logisch aufgebaut und in sich geschlossen, nicht nur plakativer, sinnfreier Splatter-Horror, wie man ihn sonst oft in Shonen Mangas findet. Ebenso fiebert man weiterhin mit Karuto, da er der mutige Held mit Herz und Verstand bleibt.

Allerdings fällt der dritte und abschließende Band ziemlich ab, da es auch weiterhin keine Antworten auf die Frage gibt, was eigentlich hinter "magatsuhi.com" steckt und wer die Webseite eigentlich warum ins Netz gesetzt hat. Die Serie wird dadurch zu einer der unfertigen Reihen, die den Leser nur bedingt zufrieden zurücklässt, da die kleinen Episoden zwar sehr nett gemacht sind, aber man nicht wirklich etwas über den Hintergrund erfährt.

Das wirkt sich gerade in der letzten Geschichte sehr auf die Spannung aus, denn je weniger Seiten zu lesen sind, desto deutlicher wird, wie offen das ganze bleibt. Da können auch die ausführlichen Erklärungen des Autors zu den Anregungen und Ideen nichts ändern.

Alles in allem endet der Band eher enttäuschend.



Fazit:

Magatsuhi.com erweist sich als ausgesprochen intelligenter und dynamischer Mystery-Manga, bei dem die Geschichte gut aufgebaut wurde und eine gute Mischung aus schwarzem Humor und düstereren Geheimnissen mit Horroreinschlag findet. Allein die Tatsache, dass die Geschichte im Hintergrund nicht aufgelöst wird, lässt den Abschlussband sehr unbefriedigend wirken.



Magatsuhi.com 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Magatsuhi.com 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3770473755

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • gut durchdachte und intelligente Geschichte
  • eine angenehme Mischung aus Horror und Action
Negativ aufgefallen
  • die Geschichte endet leider sehr offen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 26.04.2011
Kategorie: Magatsuhi.com
«« Die vorhergehende Rezension
Basara 25
Die nächste Rezension »»
Wolverine 13: 7 auf die harte Tour Teil 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.