Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 18.393 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

Comic-Besprechung - Princess Resurrection 5

Geschichten:
Kapitel 20-23, Bonus-Track
Autor: Yasunori Mitsunaga
Zeichner: Yasunori Mitsunaga
Tuscher: Yasunori Mitsunaga

Story:
Die wunderschöne, blonde Prinzessin mit den rubinroten Augen und einer Vorliebe für gefährliche Waffen bekommt Besuch von einem „Alten Bekannten“. Das Fliegengesicht erzählt ihr von den neuesten Plänen ihres Bruders. Dieser ist entschlossen Hime zu vernichten und endlich als Alleinerbe sein Königreich zu regieren. Hime ist genervt, immer wieder beteuert sie ihren Geschwistern keinerlei Interesse an der Königswürde zu haben. Natürlich will Hime keiner ihrer Geschwister Glauben schenken. Sie halten alles für einen großangelegten Schwindel der Prinzessin. Sie unterstellen ihr, nur darauf zu warten in einem unbemerkten Moment die Macht an sich zu reißen. Himes Bruder bricht ein Tabu, er hetzt Zombies auf seine liebliche Schwester.


Meinung:
Hime die Königstochter, sieht sich wieder einmal einer Intrige ihrer Geschwister ausgesetzt. Diesmal wird es richtig heftig da ihr Bruder Severin einen absoluten Tabubruch begeht. Es wurde der königlichen Familie untersagt Zombies als Waffe einzusetzen. Severin setzt den auch seine Blutskriegerin Mikasa auf seine Schwester Hime an. Diese hat der Königsanwärter mit seinem Blut von sich abhängig gemacht. Weitere Protagonisten wie Himes Untergebene, sowie Androiden und furchtbare Monster, beleben die Geschichte.

Die Zeichnungen sind gewohnt sehr düster, unglaublich geheimnisvoll und strotzen nur so vor Gothic-Elementen. Die einzelnen Protagonisten wirken sehr jung. Ältere Menschen werden eher an ausufernden Körpermaßen oder wenigen Haaren erkannt. Der europäische Einfluss ist deutlich in den Illustrationen zu erkennen, da die wahnsinnig großen Manga Augen fehlen.

Dieser Shonen-Kracher lässt Helden der für Jungs geeigneten Manga Reihen wie Monster Hunter oder Reborn alt aussehen. Die blonde Prinzessin mit Barbie-Maßen, einem Diadem und dem Faible für gemeingefährliche Verteidigungswaffen, zieht Jungen ab 12 Jahren in ihren Bann.


Fazit:
Schöne, Frauen, unheimliche Monster und fiese Intrigen machen Princess Resurrection zu einem genialen Abenteuer. Die holde Maid mit der Passion zu Kettensägen und ähnlichem Mordwerkzeug ist auch im neuesten Abenteuer wieder voll in ihrem Element. Jungs und Mädels die Gothic-Geschichten mit reichhaltigen Action Elementen lieben, kommen hier voll auf ihre Kosten.


Princess Resurrection 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Princess Resurrection 5

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-7704-7345-8

192 Seiten

Bewertungen unserer Redaktion und unserer Leser

Positiv aufgefallen
  • Interessante, gruselige Protagonisten
  • Irre, spannendes Abenteuer
  • Illustrationen im Gothic-Style mit reichhaltigen Actionszenen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.06.2012
Kategorie: Princess Resurrection
«« Die vorhergehende Rezension
Ghost Love Story 2
Die nächste Rezension »»
The Unwritten oder das wirkliche Leben 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


?>