Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 18.438 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

Comic-Besprechung - Stray Love Hearts 5

Geschichten:
Stray Love Hearts 5
Autor und Zeichner: Aya Shouoto

Story:
Auf der Suche nach dem unheimlichen nächtlichen Besucher, der ihr das Herz gestohlen hat, droht Hiyoki zu verzweifeln, denn sie hat inzwischen fast alle Jungen des Hauses S durch und ist noch immer nicht am Ziel ihrer Wünsche. Zwar kennt sie jetzt durch ihre besondere Gabe die geheimsten Wünsche und Träume der Jungen, und hat sie so besser kennen gelernt, aber der Gesuchte ist noch nicht dabei.

Dann muss Cain Kumoide, der Schulsprecher, aufgrund eines Misstrauensantrags in das letzte leere Zimmer von Haus S ziehen. Er und Hiyoki sind einander näher gekommen, und das wurde während eines Schulausflugs leider beobachtet und fotografiert. Das entsprechende Bild erschien in der Schülerzeitung, was einigen missfallen hat.

Aber auch in seinen Träumen ist nichts, was auf den Herzensdieb hindeuten könnte. Cain enthüllt ihr zwar, dass er mehr weiß und erläutert ihr, warum auch er am Anfang erst so ablehnend ihr gegenüber war, aber die Antworten auf alles kennt eigentlich ein anderer im Haus, der nun erst sein wahres Gesicht und seine geheimen Absichten enthüllt. Damit aber bringt er Hiyoki in tödliche Gefahr.



Meinung:
Der fünfte und abschließende Band von Stray Love Hearts führt die Fäden, die während der Geschichte gesponnen wurden, nun sehr interessant zusammen, denn es geht im Grunde nicht nur darum, Hiyoki und Cain zusammenzubringen, sondern auch die magischen Geheimnisse abzuschließen.

Gerade Kousetsu Nousu spielt dabei eine entscheidende Rolle. Das mag auch daran liegen, dass sich mittlerweile die Beziehungsgeflechte etwas verschoben haben. Immerhin zeigt sich nun, dass letztendlich nicht die Liebe die Triebfeder des Ganzen waren, sondern eher die besonderen magischen Gaben von Hiyoki, die sie nun zum ersten Mal bewusst anwendet.

Das lässt die fünfbändige Saga nun in einem etwas anderen Licht erscheinen, denn letztendlich hat Hiyoki viel von einem Magical Girl, darf auf der anderen Seite aber auch noch ein ganz normales Schulmädchen sein und wieder werden, dass am Ende nur ein wenig mehr Selbstbewusstsein und viele gute Freunde hat.

Immerhin handelt sie selbst nun ein wenig aktiver als am Anfang, lässt sich aber immer noch gerne von dem Jungen retten, dem ihr Herz gehört.

Die Zeichnungen sind dem Thema entsprechend niedlich und detailreich und verstärken die Atmosphäre der magisch-verspielten Handlung noch, die die Fantasy-Elemente allerdings immer noch mehr für das Setting benutzt als damit zu arbeiten.



Fazit:
Der abschließende Band von Stray Love Hearts führt immerhin alle Fäden der Geschichte zusammen und rundet die Reihe gut ab. Vor allem Fans niedlich-romantischer Geschichten im Fantasy-Setting werden die Saga lieben.

Stray Love Hearts 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Stray Love Hearts 5

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3551793553

194 Seiten

Bewertungen unserer Redaktion und unserer Leser

Positiv aufgefallen
  • ein nettes, naives Szenario wie in einem Magical Girl Manga
  • die Geschichte wird angemessen abgeschlossen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.07.2012
Kategorie: Stray Love Hearts
«« Die vorhergehende Rezension
Der beste Liebhaber 4
Die nächste Rezension »»
Ein melancholischer Morgen 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


?>