SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.660 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Soulless 1

Geschichten:
Soulless 1
Chapter 1-7
Autor der Vorlage: Gail Carriger
Autor & Zeichner: REM

Story:
Alexia Tarabotti ist ein Kuriosum in der feinen Gesellschaft des victorianischen London. Nicht nur, dass sie bereits in einem Alter ist, in dem andere junge Damen bereits verheiratet und vielleicht sogar schon Mutter sind, sie gehört auch noch zu einer Welt, die die Menschen gerne ignorieren, wenn sie können, denn sie gilt als paranormale - als "Seelenlose".

Diese sind besonders gefürchtet, auch wenn Alexia noch nicht so ganz herausgefunden hat, was Vampire und Werwölfe eigentlich gegen sie haben. Immerhin pflegt sie Umgang mit ihnen, Akeldama, einer der bluttrinkenden Lords der Stadt zählt zu ihren engsten Vertrauten und Freunden und mit Lord Maccon, vom BUR gerät sie gelegentlich aneinander.

Eines Tages tötet die junge Lady einen Vampir, der sie während einer Abendgesellschaft angreift. Das bringt auch den Alpha der Werwölfe Londons wieder auf den Plan, der aus ganz eigenem Interesse um das Leben Alexias fürchtet.

Doch diese ist nicht auf den Kopf gefallen und macht sich auf eigene Faust auf, um herauszufinden, was eigentlich hinter den Kulissen der feinen Gesellschaft gespielt wird, und wer seit einiger Zeit für Aufruhr unter den paranormalen Wesen Englands sorgt - etwas, was sie noch mehr in Gefahr bringt.



Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Soulless basiert auf der fünfteiligen Lady Alexia-Reihe von Gail Carriger, die auf Deutsch bereits vollständig bei Blanvalet erschienen ist. Der Künstler REM folgt der Handlung der Bücher außerordentlich genau, auch wenn er natürlich die erotischen Elemente etwas jugendfreier gestaltet.

Ansonsten fängt er die viktorianische Atmosphäre sehr genau ein, vergisst aber auch nicht die Unterschiede einzuarbeiten, die die Steampunk-Welt von der Realität unterscheidet. Die vielen Details in den Zeichnungen laden zum genaueren Betrachten ein.

Figuren und Dialoge werden gelungen eingesetzt, so dass auch der Humor der Vorlage auf den Manga übertragen wird. Auch die Heldin wirkt genau so selbstbewusst und eigenständig wie im Buch, sie ist keine "Damsel in Distress", die von ihrem Auserwählten ständig gerettet werden muss - gelegentlich sind die Rollen auch vertauscht.

Die Geschichte ist spannend in die Zeichnungen übertrage wirden, auch hier kommen die Wendungen gut zur Geltung, die Geheimnisse sind geschickt eingeflossen, so dass man den Band nicht gerne aus der Hand legt. Zum einen hat er genau die richtige Länge, zum anderen bleibt die richtige Mischung an Abenteuer, Humor und Romantik erhalten, die auch den Genrefan anspricht. Allein die Charaktere wirken etwas oberflächlicher als im Buch, was aber dem Medium geschuldet ist.



Fazit:
Soulless ist die gelungene Umsetzung von Glühende Dunkelheit, dem ersten Band der Lady Alexia-Reihe von Gail Carriger, der den Humor und die abenteuerliche Steampunk-Atmosphäre der Vorlage von Gail Carriger genau so gelungen einfängt wie die freche paranormale Liebesgeschichte und dabei gerne Klischees auf den Kopf stellt. Ein Fest für alle, die die Romane schon kennen oder diejenigen, die einem bunten Genremix wie diesem gegenüber aufgeschlossen sind.

Soulless 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Soulless 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 14,90

ISBN 13:
978-3551763839

230 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Spannung, Humor und Romanze sind in genau der Mischung vorhanden, die auch Fantasy-Fans anspricht
  • Eine hochwertige und werkgetreue Umsetzung des Romans
  • Detailreiche Zeichnungen schaffen die richtige Atmosphäre
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 29.04.2013
Kategorie: Soulless
«« Die vorhergehende Rezension
Yoko Tsuno 26: Der Amethyst
Die nächste Rezension »»
Danger Girl: Revolver
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.