Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 18.395 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

Comic-Besprechung - Psychic Detective Yakumo 8

Geschichten:
Psychic Detective Yakumo 8
Erinnerungen, die zu bewahren sind, Teil 6-11
Autor: Manabu Kaminaga
Zeichner: Suzuka Oda

Story:
Der Fall um Kengo Tobe nimmt immer dramatischere Züge an. Nachdem sich herausgestellt hat, dass eine in einem Haus gefundene Leiche, von der nicht einmal die Knochen verschont blieben, der Gesuchte ist - die Asche aber viel zu alt, um aus aktueller Zeit zu stammen, stellt sich die Frage, um wen es sich bei dem entflohenen Mörder nun eigentlich handelt.

Vor allem - wie hängen die Morde an einen Schulleiter und einer Lehrerin damit zusammen. Und warum glaubt der kleine Masato an dem Tod seines Vaters schuld zu sein und unter einem Fluch zu stehen? Während Haruka sich um den Jungen kümmert, gehen Goto und Yakumo anderen Spuren nach.

Sie suchen nach einer Verbindung und Hinweisen auf die wahre Identität des Mörders. Ein Foto bringt Yakumo endlich auf die Sprünge. Zusammen mit den Erklärungen seines Onkels zeichnet sich ein interessantes Bild ab.

Doch unter Umständen könnte es schon zu spät sein, denn neben dem Mörder enthüllt auch noch eine andere Person ihr wahres Gesicht.


Meinung:
Der achte Band von Psychic Detektive Yakumo erzählt eine Geschichte weiter, die bereits im sechsten Band begann und hier auch noch nicht sein Ende finden wird, obwohl die Ermittler schon ein gutes Stück weiter gekommen sind. Nach und nach führen die Hinweise auf eine immer deutlichere Spur und zeigen, dass die Sache verzwickter ist als vermutet.

Die offensichtlichen Indizien sind damit in einem ganz anderen Licht zu sehen und das hält nicht nur die Ermittler auf Trab sondern auch den Leser bei der Stange. Wieder zeigt sich, dass die Abgründe der menschlichen Seele nicht immer von übersinnlichen Wesen oder Kräften beeinflusst werden müssen. Es mag zwar eine magische Seite geben, aber die tritt in dem Manga nur sehr selten hervor.

Gerade jetzt erweist sich die Serie als gut durchdachter Psychothriller, der mit immer neuen überraschenden Wendungen aufwartet in die Spannung in neue Höhen treibt. Die Figuren können dabei ihre Kenntnisse und Fähigkeiten voll ausspielen.

Das ist das besondere an der Serie, die wieder einmal beweist, dass man keine vordergründige Action braucht, um eine Geschichte interessant zu machen, manchmal genügt auch nur ein gut durchdachter Plot und glaubwürdige Figuren, die immer neue Facetten ihres Wesens enthüllen dürfen.


Fazit:
Psychic Detective Yakumo bietet auch im achten Band einen spannenden Psycho-Krimi, der für unerwartete Wendungen, Enthüllungen und Überraschungen gut ist, die die Spannung zu einem neuen Höhepunkt treiben.

Psychic Detective Yakumo 8 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Psychic Detective Yakumo 8

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3842007604

164 Seiten

Bewertungen unserer Redaktion und unserer Leser

Positiv aufgefallen
  • Die gut durchdachte Geschichte erreicht einen neuen spannenden Höhepunkt
  • Figuren und Geschehnisse verweben sich facettenreich miteinander
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.08.2013
Kategorie: Psychic Detective Yakumo
«« Die vorhergehende Rezension
Blood Lad Brat
Die nächste Rezension »»
Blood Lad 7
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


?>