SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.663 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Superman Monster Edition 3

Story:
Nachdem Supie erfolgreich Graf Dracula bekämpft hat, nimmt Manchester Black einen Mind Switch zwischen Superman und Bizarro vor, der wie üblich durch einen Blitzschlag wieder behoben wird. Guy Gardner fiel während dem Weltenkrieg, doch seine Überreste landeten im „Gorge“, einem Höllenschlund, der sich durch eine Explosion in Pokolistan auftat. Dort wurde er wieder „zusammengebaut“ und erlangte schließlich die Herrschaft über den Gorge – als missgestaltetes Höllenwesen. Superman kann ihn befreien und Kancer nimmt dessen Platz als Herrscher des Gorge ein. Ultraman und die anderen Schurken von Erde 2 verfolgen eine Baby-Inkarnation von Brainiac 13 auf unsere Welt. Das Baby kann kurzfristig die Festung der Einsamkeit erobern, wird aber dann von Superwoman von Erde 2 getötet. Die zwielichtigen Parallelwesen kehren zurück in ihre Dimension. Lois hat ihre Enthüllungsstory, dass Luthor im Voraus über alle Katastrophen des Krieges Bescheid wusste, und aufgrund einer Allianz mit Brainiac13 nichts unternahm, fertig. Doch Luthor erinnert sie an ihren Pakt – sie muss eine Story seiner Wahl opfern. Doch Clark veröffentlicht sie an ihrer Stelle. Der Präsident dementiert und die JLA führt vor laufenden Kameras einen Psi-Lügentest durch – den Luthor besteht! Denn er arbeitet insgeheim mit Manchester Black zusammen, der seinen Geist intendiert von den Erinnerungen an das Verbrechen befreit. Perry feuert zum Schein Clark Kent, in Wahrheit jedoch soll er undercover weiter für den Planet arbeiten, um Luthor doch noch die Schuld nachweisen zu können. Davon ahnt Lois nichs. Schließlich muss Superman sich gegen mythologische Götter erwehren, die ihn zu einem der ihren machen wollen, und dafür sogar Lois kurzfristig in eine Art Pseudo-Göttin verwandeln.

Meinung:
Die bisher schwächste Monster Ausgabe des Stählernen. Vor allem das psychedelische Gorge-Abenteuer spottet jeder Beschreibung und lässt ernsthafte Bedenken bzgl. Kelly Geisteszustand aufkommen, aber das ist ja nichts neues. Doch auch andere Geschichten, wie der erneute Auftritt der Erde-2-JLA oder das Intermezzo mit Graf Dracula fallen langweilig, enttäuschend und oberflächlich aus – obwohl jede einzelne, und das ist das tragische – das Potential zu einem echten Fanboy-Reißer birgt. Nur konsequent ist dagegen die langweilige Abhandlung von Supermans Mind Switch mit Bizarro – aus der Körpertausch-Thematik ist einfach nichts mehr rauszuholen. Doch auch dieses Monster enthält brillante Seiten: Die Geschichte um Lois´ Enthüllungsstory und die Folgen ihres verhängnisvollen Pakts mit dem Teufel werden spannend und dramatisch umgesetzt und enthalten einige überraschende Wendungen. Alles in allem lohnt der Band also zumindest ein Reinschauen... und jetzt mal ernsthaft, die Zielgruppe hat die Supie Monster ja nun nicht unbedingt wegen unglaublich gutem Geschichtenmaterial geordert. Also kauft das Teil. Los.

Superman Monster Edition 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Superman Monster Edition 3

Autor der Besprechung:
Ronny Schmidt

Verlag:
DC Deutschland

Preis:
€ 22,-

Positiv aufgefallen
  • Superheldenpolitthrillerfaustgeschichte vom feinsten.
Negativ aufgefallen
  • Sehr sehr merkwürdige Geschehnisse im Höllenschlund
  • Verschenkte Gelegenheiten en masse
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.02.2004
Kategorie: Superman
«« Die vorhergehende Rezension
Superman Monster Edition 2
Die nächste Rezension »»
Batman / Superman 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.