SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.243 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Pandora Hearts 24

Geschichten:
Pandora Hearts 24
Retrace XCIX-CIV
Autor, Zeichner und Tuscher: Jun Mochizuki,
Übersetzer: Antje Bockel

Story:
Alice, Gil und Oz versuchen ihre Welt zu retten. Die Zerstörung rückt immer näher. Die Lösung ist allerdings mit großen Opfern verbunden.


Meinung:
Der Abschlussband des Mystik-Klassikers ´Pandora Hearts` überrascht mit einem ausgeklügelten Ende. Endlich laufen die Handlungsfäden ineinander über. Die letzten Fragen werden beantwortet. Fans die einen langen Atem haben, werden für ihre Geduld belohnt.
Doch was wäre die Manga-Serie ohne die wundervollen Illustrationen. Diese sorgen vom ersten Band an dafür, dass Leser sich immer wieder auf die komplexe, teils recht verstörende Story einlassen.

Die Illustrationen sind allerdings ein großes Zugpferd, die wohl einen guten Teil dazu beigetragen haben das die Serie auf dem Markt bestehen konnte. Diese werden Beispielsweise mit dem Flair eines Venedigs, wenn der Karneval ansteht, skizziert. Prächtige Roben bei den Frauen sind ebenso angesagt wie schnittige Rüschenhemden bei den Herren. Diese werden mit Elementen angereichert die an Uniformen erinnern. Rüschen und Schleifen vollenden den romantischen Stil. Das gemeine Volk bekommt zwar ebenfalls einen mittelalterliche mit Renaceance-Anleihen anmutende Bekleidung doch sind die Stoffe hier weitaus grober. Dazu kommen märchenhafte Gebäude, Paläste und wundervolle Gärten. Dunkle Gassen eigenen sich hervorragend für Attentate.
Die Perspektiven sind ebenfalls interessant gewählt worden und nehmen den Zuschauer mit in eine mystische Welt. Vor allem, wenn der Abyss beteiligt ist, wird viel mit Licht- und Schatteneffekten gespielt.

Die Anleihen an Alice im Wunderland verleihen der Story zudem ihren mystischen Charakter. Ob Hutmacher oder Alice wer genau hinschaut wird so allerlei Figuren aus Lewis Carrolls Märchen, das nicht nur für Kinder geeignet ist, wiederfinden.

Die verschiedenen Protagonisten verabschieden sich von ihren treuen Fans. Wer weiß, vielleicht sieht man sich in einem anderen Leben wieder.


Fazit:
Die Mystery-Manga-Reihe ´Pandora Hearts` punktet mit einem überraschenden Ende. Das große Finale überzeugt zudem mit interessanten Illustrationen.


Pandora Hearts 24 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Pandora Hearts 24

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 11,95

ISBN 13:
978-3-551-79444-4

300 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Finale-Story endet mit einem spektakulären Finale
  • Attraktive Protagonisten
  • Märchenhafte Elemente, düstere Szenarien
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 24.09.2016
Kategorie: Pandora Hearts
«« Die vorhergehende Rezension
Avengers 2
Die nächste Rezension »»
Food Wars! 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.