SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.665 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Samurai 8 – The Tale of Hachimaru 3

Geschichten:
Samurai 8 – The Tale of Hachimaru 3
Autor:
Masahi Kishimoto
Zeichner: Akira Ikubo



Story:
Hachimaru ist zu einem echten Samurai geworden, nun da er auch seine „Prinzessin“ gefunden hat, die ihm zusätzliche Kraft zu geben vermag. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat er sich sogar mit An zusammengerauft und es geschafft, einen ersten Sieg gegen den Killer Ata zu erringen.

Doch damit dieser nicht noch schlimmere Dinge tun kann als einen Riesen-Satelligen abstürzen zu lassen, müssen der junge Held und seine Gefährten nun zu einer dramatischen Reise aufbrechen um die Schlüssen zu erringen, mit denen sie einen echten Schutz für die Sterne aufbauen können.



Meinung:
Weiter geht es mit der abenteuerlichen Geschichte, der man anmerkt, dass ihre Künstler viele Jahre für Naruto gezeichnet haben. Sie versuchen den Figuren zwar ein eigenes Profil zu geben, wissen aber auch, was bei der Leserschaft am Besten ankommt.

Daher erinnern der Held und natürlich auch seine Prinzessin und sein bester Kumpel an gewissen Charaktere, obwohl ein paar Gegebenheiten anders sind. Wie immer in solchen Abenteuern bekommen sie es natürlich auch bald mit einem durchgeknallten Gegenspieler zu tun.

Dieser scheint einen persönlichen Groll gegen die Familie Hachimarus zu hegen und so natürlich auch besonderen Zorn gegen diese zu richten, was die Auseinandersetzung etwas persönlicher macht. In die Tiefe geht das wüste Hin und Her natürlich nicht, dazu ist der Titel zu actionbetont.

Heraus kommt eine Geschichte, die vermutlich vor allem Leser ansprechen wird, die von Naruto und Co nicht genug bekommen können, und zudem keine tiefgründigen Abenteuer mögen. Die Serie hat alles, was diese Fans sich wünschen – Kämpfe garniert mit großen Worten, Humor und einer ganz feinen Prise Romantik.



Fazit:
Samurai 8 – The Tale of Hachimaru ist ein reiner Action-Manga dessen Setting eine wilde Mischung aus Fantasy und SF bleibt. Die Macher setzen vor allem auf schräge Typen, gut gezeichnete Kämpfe und viel Humor, der sich gerne auch schon mal in markigen Sprüchen äußert.



Samurai 8 – The Tale of Hachimaru 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Samurai 8 – The Tale of Hachimaru 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 7,00

ISBN 13:
978-3551752765

200 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Frech, schräg und natürlich actionreich
  • Wilde Abenteuer im Naruto-Stil
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 31.10.2020
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
The Case Study Of Vanitas 7
Die nächste Rezension »»
Depth of Field 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.