SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.036 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die Braut des Dämons will gegessen werden 1

Geschichten:

Die Braut des Dämons will gegessen werden 1
Autor und Zeichner: Keiko Sakano

 



Story:

Weil er sie einst vor dem Hungertod gerettet hat, ist Mashiro mehr als bereit, an ihrem siebzehnten Geburtstag zu einem Menschenopfer zu werden und von ihm gegessen zu werden, aber es kommt anders als gedacht.

Denn der gehörnte Doiji Shuten nimmt sie zwar als Opfer an, allerdings hat er ganz anderes mit ihr vor, was das Mädchen nur langsam realisiert. Er will nur einen Hunger an ihr stillen, und dazu hat er schon lange beschlossen, sie zu seiner Braut zu machen.

 



Meinung:

Die Geschichte um das Mädchen, das einem Dämonen ins Auge fällt und nicht unbedingt zu einem Opfer werden soll, ist schon in vielen Variationen erzählt worden und scheint immer wieder gerne aufgegriffen zu werden.

Diesmal nutzt die Künstlerin einen eher niedlichen und märchenhaften Ansatz. Die Geschichte ist niemals düster oder grausam, so dass schon jüngere Fans ihren Spaß an ihr haben können, auch die kribbelnden Momente sind eher schwärmerisch.

Die Handlung lebt in erster Linie von der Naivität der Hauptfiguren. Denn diese scheinen beide nicht direkt das sagen zu können, was sie fühlen und denken, auch wenn er seine Wünsche schon konkreter ins Auge fassen kann.

Viel passiert nichts, es gibt nur jede Menge zu schmunzeln, denn die Hauptfiguren stehen gerne schon einmal beide auf der langen Leitung und merken erst zu spät, was der andere eigentlich von ihnen will.

 



Fazit:

Die Braut des Dämons will gegessen werden ist eine niedliche bis märchenhafte Fantasy-Geschichte, in der die romantische und schwärmerische Beziehung eines naiven Pärchens im Mittelpunkt steht. Die Handlung ist so harmlos, dass schon junge Leser ihren Spaß haben.



Die Braut des Dämons will gegessen werden 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die Braut des Dämons will gegessen werden 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Altraverse

Preis:
€ 5,00

ISBN 13:
978-3963587993 

180 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Niedlich und märchenhaft
  • Die Naivität der Figuren sorgt für Humor
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.01.2022
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Ich bin ein mächtiger Behemoth und lebe als Kätzchen bei einer Elfe 1
Die nächste Rezension »»
Spider Man liebt Mary Jane: Mein Geheimleben
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.