SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.569 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Star Wars: Die Legenden von Luke Skywalker

Geschichten:

Star Wars Manga: Die Legenden von Luke Skywalker
Autor der Vorlage: Ken Liu
Autor und Zeichner des Mangas: Akira Fukaya, Haruichi, Akira Himekawa, Subaru, Takashi Kisaki
Übersetzung: Markus Lange

 



Story:

Wer ist eigentlich Luke Skywalker? Seit sein Name bekannt geworden ist, ranken sich auch Legenden um den letzten Jedi und Helden der Rebellion, dem es gelang, den ersten Todesstern zu zerstören. 

Doch nicht für alle, die über ihn berichten und behaupten, ihn kennen zu lernen, ist er auch wirklich ein Held. Für andere wieder erscheint er wie ein Licht in der Dunkelheit. Und ist sogar für Droiden mehr als nur ein Mensch.

 



Meinung:

Scheinbar eignen sich die Jugendromane aus dem „Star Wars“-Universum besonders gut dazu, in Mangas umgesetzt zu werden. Die lose durch eine Rahmenhandlung verbundenen Geschichten der Vorlage eignen sich wunderbar dazu, von verschiedenen Künstlern umgesetzt zu werden, die ihre ganz eigene Interpretation der Dinge hinzu fügen. 

Natürlich folgen die Künstler im Großen und Ganzen der Vorlage, aber sie erlauben sich auch kleine Freiheiten. Das merkt man auch an der Darstellung der Figuren, bei manchen muss man schon genau raten, ob man auch wirklich Luke vor sich hat.

Die Erzählungen sind ganz auf das Abenteuer angelegt, wirkliche Charaktermomente gibt es keine. Die jungen Leser lernen den Helden anhand seiner hervorragenden Eigenschaften aber auch ohne Schwächen und Zweifel kennen.

So bleibt vielleicht bei erfahreneren Fans keine besondere Erinnerung zurück, aber die Unterhaltung ist gewährleistet, denn es geht durch die Adaption auch nichts von der Textvorlage verloren.

Die Umsetzung ist wie immer kindgerecht gehalten, so dass auch jugendliche Fans ihren Spaß haben können, denen es in erster Linie um das Abenteuer und die reine Action geht.

 



Fazit:

Star Wars: Die Legenden von Luke Skywalker ist nett in Szene gesetzt und von den japanischen Künstlern sauber in Mangas adaptiert worden, aber wie in der Vorlage sollte man weder neue Erkenntnisse, die Enthüllung von Geheimnissen oder gar Charakterentwicklungen erwarten.

 



Star Wars: Die Legenden von Luke Skywalker - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Star Wars: Die Legenden von Luke Skywalker

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 10,00

ISBN 13:
978-3741624247 

212 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Solide Adaption der Buchvorlage
  • Unterhaltsame Storys um Luke Skywalker für Jung und Alt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 17.01.2022
Kategorie: Star Wars
«« Die vorhergehende Rezension
Alle sind im Hochzeitswahn
Die nächste Rezension »»
Mädchen x Mädchen
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.