Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 18.339 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

Comic-Besprechung - Star Wars - Die Hohe Republik: Der Kampf um die Macht

Geschichten:

Star Wars - Die Hohe Republik: Der Kampf um die Macht
Original: Star Wars: The High Republic (2022) # 6-10
Autor: Cavan Scott
Zeichner: Ario Anindito, Andrea Broccardo, Mark Morales, Marika Cresta, David Messina
Farben: Frank William
Übersetzung: Matthias Wieland

 



Story:

Der Pilgermond Jedha ist der Ort, von dem sich viele Gläubige angezogen fühlen. Bisher war der Umgang miteinander friedlich, die Jedi und die Wächter der Whills kamen wunderbar miteinander aus. Doch nun ist eine weitere Gruppe aufgetaucht.

Die Anhänger des „Pfads der Offenen Hand“ wollen die Macht befreien und schrecken dabei auch nicht vor terroristischen Anschlägen zurück, wie der Jedi-Ritter Vildar Mac und seine Mitstreiter schon bald zu spüren bekommen. Sie werden mit etwas konfrontiert, das sie in Angst versetzt.

 



Meinung:

Dreihundertfünfzig Jahre vor der Schlacht um Yavin wird die Galaxis noch von der aufblühenden und reichen „Hohen Republik“ geführt, Abenteuer und Gefahren sind eher am Rand des Einflussgebiets zu finden. Die Jedi sind vor allem Friedenswächter, aber auch sie werden immer wieder mit Herausforderungen konfrontiert, die sie an ihre Grenzen bringen. 

Inzwischen ist nicht zu übersehen, dass Vildar Mac, obwohl ein Jedi-Ritter, an sich selbst und seinen Fähigkeiten zweifelt. Das ist etwas, was nun unter den Trümmern eines Armenhauses in Jedha seinen Anfang nimmt und später auch noch eskaliert.

Aber auch die anderen Jedi bekommen zu spüren, dass die Anhänger des neuen Kultes nicht nur harmlose und schwache Spinner sind, sondern durchaus Mittel, Wege und Verbündete haben, die sie zu einer ernst zu nehmenden Gefahr machen.

Die Geschichte nimmt ihren Lauf, Denn dramatisch und böse geht es zu, als sie plötzlich von allen Seiten bedrängt werden und nicht mehr so wirklich überlegen sind. Die Action verdeckt dabei ein wenig die wirklich interessanten Momente.

Vielleicht sind die Konflikte nicht neu, denn auch schon Nihil oder Sith waren heimtückisch und gefährlich, aber immerhin schaffen es die Macher, dem Ganzen dann doch noch ein paar kleine Facetten mehr abzuringen. Es bleibt jedenfalls spannend, gerade auch wie es mit der Hauptfigur nun weiter gehen wird.

 



Fazit:

Star Wars - Die Hohe Republik: Der Kampf um die Macht setzt die Geschichte interessant und spannend weiter fort. Dabei lernt man als Leser auch weitere Facetten der neuen Gegenspieler und den bereits aus den Filmen bekannten Schauplatz besser kennen.

 



Star Wars - Die Hohe Republik: Der Kampf um die Macht  - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Star Wars - Die Hohe Republik: Der Kampf um die Macht

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 15,00

ISBN 13:
978-3741637940 

112 Seiten

Bewertungen unserer Redaktion und unserer Leser

Positiv aufgefallen
  • Die Jedi werden weiter herausgefordert
  • Actionreich und dramatisch
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 04.04.2024
Kategorie: Star Wars
«« Die vorhergehende Rezension
Batman: Der Gargoyle von Gotham 2
Die nächste Rezension »»
Eight Billion Genies: Gib acht, was du dir wünschst
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


?>