SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.062 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Orange Planet 1

Geschichten:
Bd. 1
Autor: Haruka Fukushima, Zeichner: Haruka Fukushima, Tusche: Haruka Fukushima

Story:
Früh verliert die kleine Rui ihre Eltern. Als sie weint, erscheint ein Junge, der nur wenig älter ist, und tröstet sie. Leider sieht sie ihn nicht wieder, doch seinen Platz nimmt nun der Bär Haru ein.
Einige Jahre später hat sich Rui zu einem recht selbständigen Mädchen entwickelt. Sie lebt allein, denn die Verwandten, die sich um sie kümmern, sind sehr beschäftigt. Wann immer Rui Probleme hat, kann sie sich an ihren Sandkastenfreund Taro wenden. Sie ahnt nicht, dass der Nachbarjunge heimlich in sie verliebt ist, denn sie hat nur Augen für ihren Mitschüler Kaoru.
Als sie einen Liebesbrief in sein Postfach werfen will, bricht gerade in einer der Wohnungen ein Feuer aus. Sofort eilt Rui nach oben, um zu helfen. Eisukes Zimmer ist verwüstet - und prompt schlüpft er bei Rui unter. Das verwirrte Mädchen weiß nicht, wie sie mit so viel Dreistigkeit umgehen soll und gibt notgedrungen nach. Das bringt jedoch neue Probleme mit sich, denn niemand darf erfahren, dass sie mit einem jungen Mann zusammen wohnt, der sich auch noch als der neue Referendar entpuppt. So etwas kann schließlich nur missverstanden werden…


Meinung:
"Orange Planet" ist ein typischer Shojo-Manga, der First Love im Schüler-Milieu thematisiert. Im Mittelpunkt steht die junge Rui, die sich in Kaoru verknallt hat und darüber nicht merkt, welche Gefühle ihr Nachbar Taro für sie hegt. Kaoru scheint seinen Spaß an dieser Konstellation zu haben, denn er reizt Taro bei jeder Gelegenheit, neckt auch Rui, nur um ihr dann doch wieder auszuweichen. Zu diesem Trio stößt noch der etwas ältere Eisuke, der das Mädchen unter seine Fittiche nimmt.
Rui ist hin und her gerissen zwischen den drei Jungen, und es liegt auf der Hand, dass die Entscheidung für einen oder möglicherweise keinen von ihnen nicht so bald fallen wird. Die Rahmenbedingungen für all diese Irrungen und Wirrungen der ersten großen Liebe sind optimal und wenig realistisch: Es gibt keine Eltern oder andere Aufsichtspersonen, so dass die Protagonistin eine sturmfreie Bude hat und lauter hübsche Jungen sich die Klinke bei ihr in die Hand geben. Davon können Teenager in dem Alter nur träumen…
Natürlich passiert nichts, denn Rui und ihre Freunde sind noch sehr jung, der Manga wendet sich an das Publikum 12+, und es geht vor allem um das romantische und lustige Drumherum, um Eifersucht, Intrigen, Wünsche und Hoffnungen, nicht aber um erotische Szenen. Die lockere Atmosphäre wird unterstützt von Haruka Fukushimas leichtem, zarten Strich und den hellen, niedlichen Bildern.
Wer ihre anderen Serien, u. a. "Zaubernüsse für Natsumi", "Kleines Biest", kennt, weiß was ihn erwartet. Die Fans der Mangaka werden sich die neue Serie sicher nicht entgehen lassen. Wer sich an School-Comedies noch nicht satt gelesen hat, jedoch Reihen bevorzugt, die sich dem Thema ernsthafter nähern, dürfte mit Titeln wie "Crazy Love Story" oder "Sweet & Sensitive" besser beraten sein.


Fazit:
"Orange Planet" ist eine humorig-romantische Shojo-Serie für Leserinnen ab 12 Jahren, die Spaß an Lektüren über die Irrungen und Wirrungen der ersten Liebe haben und niedliche Zeichnungen schätzen. Dem älteren Publikum dürften die Konflikte allerdings schon etwas zu banal sein, denn Ähnliches hat man schon oft genug gelesen. In dem Fall empfiehlt es sich, ein wenig in dem Manga zu blättern, ob man ihn wirklich der Sammlung hinzufügen möchte oder ob nicht andere Titel (oder Genres) doch reizvoller sind.


Orange Planet 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Orange Planet 1

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-86719-113-5

186 Seiten

Positiv aufgefallen
  • humorige Story
  • niedliche Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 23.09.2007
Kategorie: Orange Planet
«« Die vorhergehende Rezension
Buso Renkin 4
Die nächste Rezension »»
Faeries' Landing 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.