SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.032 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Ouran High School Host Club 8

Geschichten:
Bd. 8 - Ouran High School Host Club/Special/Der Club der Egoisten
Autor: Bisco Hatori, Zeichner: Bisco Hatori, Tusche: Bisco Hatori

Story:
Um die Klassengemeinschaft zu stärken, erlaubt die Schule einen Tag, den die Schüler frei gestalten dürfen. Prompt wird ein Gruselwettbewerb vorgeschlagen. Das ist einigen überhaupt nicht geheuer, aber mitmachen muss dennoch jeder. Besonders hart trifft es den Klassensprecher Kazukiyo Soga, der heimlich in Momoka Kurakano verliebt ist und nun befürchtet, als Feigling nicht vor ihren Augen bestehen zu können. Haruhi versucht zu helfen…
Der stille Mori hat einen Bewunderer: Ritsu Kasanoda, Erbe einer berüchtigten Yakuza-Familie, möchte andere nicht länger durch seine finstere Miene erschrecken und ein beliebter Schüler werden. Er hofft, dass Mori, der selbst düster wirkt, jedoch viele Freude hat, sein Lehrer wird. Natürlich sorgen die Ideen der Jungs vom Host Club erst einmal für noch mehr Chaos und Frust. Wieder ist es Haruhi, die erkennt, dass Ritsu lediglich seine Unsicherheit verbirgt, und tatsächlich kann sie ihn ein wenig auftauen. Per Zufall findet Ritsu heraus, dass Haruhi ein Mädchen ist - und schon hat sie einen neuen Verehrer, sehr zum Ärger Tamakis…


Meinung:
"Ouran High School Host Club" erfreut durch relativ abgeschlossene Geschichten, die man auch problemlos lesen kann, wenn man die vorherigen Bücher nicht kennt. Die Hauptfiguren sind Haruhi Fujioka, ein Mädchen aus einfachen Verhältnissen, die nach einem Missgeschick dem Host Club beitreten musste, um als Junge verkleidet ihre Schulden abzuzahlen, und ihre reichen, versnobten Kollegen. Dieser Hintergrund verbindet die einzelnen Episoden locker miteinander.
Die Handlung konzentriert sich immer auf ein anderes Mitglied des Host Clubs und verrät neue Details über den bzw. die Charaktere. Aber auch die übrigen Schüler kommen nicht zu kurz und sorgen durch die Interaktion dafür, dass nicht sofort alle Geheimnisse der exzentrischen Mädchen-Lieblinge enthüllt werden und neue Motive humorige Abwechslung bieten.
Es überrascht, dass trotz der Thematik Mori weniger im Mittelpunkt dieses Buches steht, als der Klappentext verspricht. Der köstlich in Szene gesetzte Ritsu Kasanoda lässt praktisch alle anderen Protagonisten verblassen, denn sein Kummer geht jeder Leserin zu Herzen, trotz seiner finsteren Miene ist er sympathisch und attraktiv, so dass man sich wünscht, er würde regelmäßige Auftritte in der Serie erhalten oder gar als neues und schräges Mitglied dem Host Club beitreten.
Im Vordergrund der Serie steht immer der Humor, der oft schon in Klamauk ausartet. Obwohl dieser manchmal schon hart an der Grenze des Erträglichen angesiedelt ist, gelingt es Bisco Hatori, die Story im letzten Moment vor dem Umkippen zu bewahren und vor allem jüngere Leserinnen gut zu unterhalten: Für jeden Geschmack wird ein passender Charakter offeriert, alles Figuren sind liebenswert, die Handlung ist flott und witzig, die Serie parodiert sich oft selbst. Unterstützt wird die Story durch ansprechende, detailreiche Zeichnungen, die man gern in einem größeren Format sehen würde.


Fazit:
Wer School-Comedy schätzt, dabei mehr Wert auf Gags und witzige Verwicklungen als auf romantische Beziehungen legt, ist bei dieser Serie an der richtigen Stelle. Zwar wird die Schwärmerei junger Mädchen für attraktive Mitschüler thematisiert, ein wenig Yaoi-Support findet sich ebenfalls, doch in erster Linie geht es um Freundschaften, die auch soziale Klüfte überwinden. Alle Jungen vom Host Club sind Haruhi sehr zugetan, man darf durchaus spekulieren, wer irgendwann einmal ihr fester Freund wird - aber bis dahin vergehen sicher noch viele Bände.


Ouran High School Host Club 8 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Ouran High School Host Club 8

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5,00

ISBN 13:
978-3-551-78718-7

176 Seiten

Positiv aufgefallen
  • witzige Story mit Parodie-Charakter
  • sympathische Charaktere
  • ansprechende Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.5
(4 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 24.09.2007
Kategorie: Ouran High School Host Club
«« Die vorhergehende Rezension
Love Contract
Die nächste Rezension »»
Prime Minister 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.