SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.205 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Zeroin 4

Geschichten:
Side Piece F + G,  Piece 17 - 21
Autor: Sora Inoue, Zeichner: Sora Inoue, Tusche: Sora Inoue

Story:
Im Japan der nahen Zukunft ist die Verbrechensrate sprunghaft angestiegen. Die Polizei allein wird der Lage längst nicht mehr Herr, so dass private Organisationen legal Jagd auf Kriminelle machen. Zu einer dieser Truppen gehört auch die Schülerin Mikuru, die im Gegensatz zu vielen ihrer Kollegen das Töten ablehnt und bestrebt ist, jeden Täter lebend der Justiz zu übergeben. Das bringt so manches Problem mit sich - und, ausgerechnet während eines gefährlichen Einsatzes, auch eine Auseinandersetzung mit Misono.
Derweil scheint Ayuna das Interesse eines Stalkers auf sich zu ziehen. Hat das etwas mit der Ermordung von Kina zu tun? Ko will seine kleine Schwester beschützen und zahlt einen hohen Preis…


Meinung:
Über den Sinn oder Unsinn von Storys, in denen Teenager mit futuristischen Hightech-Waffen Verbrecher bekämpfen, braucht man nicht zu diskutieren, denn Serien dieser Art wollen ein bestimmtes Publikum - i. d. R. Jungen ab 12 Jahren - unterhalten. Die Zielgruppe interessiert sich nicht sonderlich für eine nachvollziehbare Handlung oder sich weiter entwickelnde Charaktere, wenn es nur ordentlich kracht und die Fetzen fliegen. Auch Klamauk ist erwünscht, und die etwas älteren Leser sehen zudem gern Panty-Shots.
All das findet man in "Zeroin" von Sora Inoue, der u. a. durch "Real 'Bout High School", das nach dem gleichen Muster gestrickt ist, auch in Deutschland sein Publikum fand. Dynamische Action-Szenen und niedliche Mädchen, die Wäscheschau betreiben, kommen immer noch an, wenngleich Titel dieser Machart zuletzt doch ein wenig in den Hintergrund rückten zu Gunsten anderer, vielleicht gefälligerer Genres, die ein bisschen mehr Inhalt zu bieten haben.
Wer Spaß hat an Reihen wie "Burst Angel", "Najica" oder "Kamiyadori", wird auch "Zeroin" mögen. Für Leserinnen dürfte die Handlung zu krawallig und eintönig Wäsche-orientiert sein.

Fazit:
"Zeroin" ist ein Shonen-Manga, der sich an Jungen ab 16 Jahren wendet, die Action und Panty-Shots mögen. SF-Elemente werden nur angedeutet, um einen Hintergrund für Kämpfe und futuristische Waffen zu schaffen. Zwar haben die Protagonisten konkrete Motive für ihr Handeln, aber das geht doch die meiste Zeit unter in Krawall, Klamauk und etwas Erotik.


Zeroin 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Zeroin 4

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-7704-6768-6

176 Seiten

Positiv aufgefallen
  • wer Action und Panty-Shots mag, kommt hier auf seine Kosten
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 27.09.2007
Kategorie: Zeroin
«« Die vorhergehende Rezension
D.Gray-Man 6
Die nächste Rezension »»
Life 7
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.