SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.647 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Shinobi Life 3

Geschichten:
Autor, Zeichner, Tuscher, Colorist: Shoko Conami

Story:
Kagetora, der Ninja aus der Vergangenheit ist mehr als verzweifelt, denn sein Leben ist kompliziert geworden, seit er aus der Vergangenheit in die Gegenwart gerissen wurde. Auch dort hat er seine Prinzessin Beni gefunden, nur ist diese ein selbstbewusstes junges Mädchen, das ihre Gefühle und Wünsche offen ausspricht. Zwar weiß er inzwischen, dass sie nicht die Frau ist, der er die Treue bis in den Tod geschworen hat - dafür aber näher als die Prinzessin es jemals sein konnte. Denn inzwischen gibt es keine Standesunterschiede mehr zwischen ihnen - glaubt Kagetora zumindest, bis ihn Benis Vater eines besseren belehrt. Er duldet ihn zwar als Leibwächter seiner Tochter, aber nicht mehr. Denn das Mädchen ist schon länger einem anderen versprochen. Um geschäftliche Bande zu vertiefen soll sie Iwatsuru, den Sohn eines Freundes heiraten.

Der hat sich inzwischen auch in das Spiel eingemischt und deutlich gezeigt, dass er Beni für sich haben will. Aus diesem Zweck nutzt er die Gelegenheit, dass Kagetoras Erzfeind Hitaki ebenfalls in die Zukunft gelangt ist und nur darauf sinnt, den anderen Ninja zu töten. Nun spitzt sich die Lage zu, denn Beni erfährt von den Intrigen und tut alles, um den jungen Krieger zu schützen. Der fühlt sich beschämt, weil er das eigentlich für sie tun sollte. Aber genau diese Momente sorgen dafür, dass die beiden ihre Gefühle füreinander noch deutlicher erkennen. Deshalb macht auch Iwatsuru deutlich klar, dass er diese Beziehung nicht duldet und sehr deutlich werden wird, wenn die beiden ihm nicht gehorchen...


Meinung:
Auch wenn die Helden nicht mehr in die Vergangenheit springen, so spielt diese zusammen mit der Tradition eine wichtige Rolle. Denn für Kagetora und Beni tun sich die gleichen Gräben auf wie vor ein paar Jahrhunderten. Sie müssen erkennen, dass es eine Illusion war, zu glauben, dass es keine Standesunterschiede mehr gäbe und dass heute keine Mädchen mehr als wirtschaftlichen Gründen in Ehen vermittelt würden.

Das ist sehr nett gemacht und gar nicht albern aufbereitet, denn all das wird flott und mit einem Augenzwinkern erzählt. Shoko Conami setzt ihre Geschichte mit einer schönen Leichtigkeit, die weder überdreht wirkt noch all zu ernst und melodramatischist, in Szene. Sie findet genau die richtige Geschwindigkeit, um die Geschichte voran zu treiben und lässt die romantische Beziehung dabei angenehm glaubwürdig wirken.

Damit es aber auch nicht nur darum geht, gibt doch auch hin und wieder Probleme, die ein etwas beherzteres Eingreifen erfordern. Das macht die Geschichte abwechslungsreich und stellenweise sehr spannend, so dass man sich niemals langweilt und auch neugierig auf die Fortführung der Geschichte wird.



Fazit:
Sicherlich ist die Idee einen Ninja und ein ganz normales modernes Mädchen aufeinander treffen zu lassen nicht gerade neu, aber die Umsetzung bietet eine gelungene Variation des Themas, in dem sich Spannung, Abenteuer und Romantik die Waage halten.

Shinobi Life 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Shinobi Life 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3770471867

208 Seiten

Positiv aufgefallen
  • eine unterhaltsame Geschichte
  • Action und Romantik sind ausgewogen
  • hübsche Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 17.08.2010
Kategorie: Shinobi Life
«« Die vorhergehende Rezension
Kick-Ass 2
Die nächste Rezension »»
Shugo Chara! 8
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.