SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.613 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Lebe deine Liebe 13

Geschichten:
Lebe deine Liebe 13
51th-55th Lesson
Autor und Zeichner: Kaho Miyasaka

Story:
Nach einem stürmischen Hin und Her der Gefühle, was zur zeitweiligen Trennung geführt hatte, sind Yukito und Kotori jetzt wieder zusammen. Nur einmal noch hat es Probleme gegeben, weil sich der Junge wünscht, dass sie nun auch miteinander schlafen, Kotori aber noch nicht wirklich bereit dazu ist.

Als Kompromiss haben sie sich darauf geeinigt, erst das Kulturfestival hinter sich zu bringen, ehe sie weitere Schritte unternehmen. Denn sie haben im Moment weiß Gott genug zu tun, um alles fertigzustellen und den großen Tag vorzubereiten.

Während Yukito in seiner Vorfreunde schon so manches Mal über die Stränge schlägt, wenn es darum geht, sie zu berühren, wird Kotori immer nervöser, weil sie immer noch das Gefühl hat, dass sie eigentlich gar nicht will. Und so ist sie bei der Arbeit und in der Schule nicht so ganz bei der Sache vor allem als sich Yukito und Nanase, ihre beste Freundin, näher zu kommen scheinen.

Das bringt sie noch mehr durcheinander. Was sie nicht ahnt ist, dass Nanase mit Yukito eigentlich gar nichts am Hut hat, dafür um so mehr mit seinem Bruder.


Meinung:
Es ist erstaunlich, dass der Künstlerin immer noch etwas einfällt, auch wenn sie die Beziehung jetzt ein wenig vorangetrieben hat. Yukito und Kotori haben sich ihre Liebe gestanden und sind nun auch offiziell zusammen, aber sie haben noch immer nicht alle Probleme aus dem Weg geräumt?

Welchen Grund hat es, dass Kotori einfach noch nicht so weit gehen kann, wie es sich Yukito wünscht? Ihre Zweifel dürften auch andere junge Mädchen in dieser Situation ansprechen und zum Nachdenken bringen, auch wenn Kaho Miyasaka das Thema nur oberflächlich anreißt und viele Seiten lieber mit Geplänkel zwischen den Figuren verschenkt.

Das mag zwar einerseits für ein wenig auflockernden Humor und neue Dramen sorgen, ist aber nicht wirklich hilfreich dabei, um die Beziehung noch ernst zu nehmen. Die Geschichte sollte gerade in dieser Phase ein wenig ernster mit den Fragen umgehen, die sich die Heldin stellt, da viele junge Mädchen vermutlich vor dem gleichen Problem stehen und nicht wissen, was für sie richtig und gut ist.

Die Zeichnungen sind wieder auf einem angenehm hohen Niveau, da die Figuren auch so etwas wie verschiedene Gefühle ausstrahlen, ohne viel sagen zu müssen.



Fazit:
Lebe deine Liebe beschäftigt sich im dreizehnten Band der Serie damit, die Beziehung unter dem Aspekt zu beleuchten, was in den beiden Protagonisten gefühlsmäßig abläuft, wenn das "Erste Mal" ansteht. Leider zieht sie den Konflikt zu sehr in die Länge ohne dabei in die Tiefe zu gehen, so dass die Entwicklungen und Aussagen an Kraft verlieren.

Lebe deine Liebe 13 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Lebe deine Liebe 13

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3770478194

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Eine lebensnah-romantische Handlung ohne Kitsch und Albernheiten
Negativ aufgefallen
  • Die Geschichte zieht sich einfach zu sehr in die Länge ohne in die Tiefe zu gehen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.07.2012
Kategorie: Lebe deine Liebe
«« Die vorhergehende Rezension
Baden-Württemberg 1: Von den Anfängen bis zu den Kelten (ca. 600.000 - 15 v. Chr.)
Die nächste Rezension »»
Sixteen Life 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.