SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.854 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Wonderful Wonder World-The Country of Clubs-Black: Lizard 3

Geschichten:
Wonderful Wonder World: The Country of Clubs-Black Lizard 3
Teil 9-12
Bonus Manga

Autor: QuinRose
Zeichner, Tuscher: Ichimi Minamato
Übersetzung: Kenichi Kusano

Story:
Alice lebt immer noch im Wunderland. Da der Uhrturm mit Julius verschwunden ist, zieht sie zum Alptraumherrscher. Dessen Diener Gray Ringmarc lässt ihr Herz höher schlagen. Dieser verliebt sich ebenfalls in das hübsche Mädchen und versucht seine dunkle Seite vor ihr zu verbergen. Alice gerät dadurch aber ins Visier von Grays Feinden. Diese versuchen alles um ihn in eine Falle zu locken. Was liegt also näher als das Mädchen zu entführen, für das dieser Gefühle zu haben scheint. Alice versucht alles um selber aus ihrer Gefangenschaft zu entkommen, um Gray nicht in Gefahr zu bringen.


Meinung:
Die Geschichten über Alice in der ´Wonderful Wonder World` basieren auf einem Computerspiel. In dieser Welt sind die bekannten Figuren aus Lewis Carrolls Kindermärchen gut aussehende junge Männer. Sie gehören mafiaähnlichen Banden an und liegen immer miteinander im Streit. Dabei gibt es mehrere Austragungsorte. Das Schloss der Herzkönigin, die Hutmacher-Villa und der Uhrenturm dienen als Schauplätze für die verschiedenen Storys.
Durch den ´Umzug` verwandelte sich das Herzland ins Kleeland. Ihres Unterschlupfes beraubt landete Alice beim Alptraum Herrscher. Dadurch werden die Karten neu gemischt und Alice ist frei eine neue Liebe zu erleben.

Die Story trieft nur so vor blutigen Auseinandersetzungen, die auch zeichnerisch gekonnt umgesetzt werden. Es gibt explizite, romantische Szenen die teilweise leider sehr brutal wirken. Die halb zog er sie, halb sank sie hin Konstellation wird auch hier gerne genommen. Tröstlicher Weise werden die Haupt-Protagonisten recht ansehnlich skizziert. Die restlichen Bewohner des Wunderlandes, die keine Hauptdarsteller sind, bekommen dagegen zwar eine Gestalt, sind jedoch Gesichtslos.
Die detailreichen Illustrationen ziehen die Leser der Reihe in ihren Bann.

Der Abschlussband findet ein adäquates Ende, beantwortet jedoch immer noch nicht alle Fragen. So darf man auf weiter Specials der Reihe gespannt sein. Wer wird der nächste Lover für Alice sein und was wurde aus ihrer Schwester. Warum sind die Bewohner alle so fasziniert von Alice. Wieso wollen alle, dass sie sich in die jungen Männer verliebt. Diese Fragen und die Hoffnung darauf diese beantwortet zu bekommen, halten die Leser bei der Stange.
Wer erst jetzt die Manga-Reihen für sich entdeckt, sollte sich die sechs-bändige Ursprungsreihe ´Wonderful Wonder World` sowie deren Spin-Offs besorgen. Um den Einstieg in die Serie zu erleichtern erzählt Alice am Anfang des Bandes was sie bisher erlebt hat. Leider fehlt der übliche Charakterguide.
QuinRose gelingt es auf jeden Fall ihren Lesern die verschiedenen Storys schmackhaft zu machen. Die wechselnden Zeichner sind ebenfalls ein Garant dafür, das die Bilder zu jeder Story ihren eigenen Stempels aufgedrückt bekommen. Die weiteren Projekte der Gruppe dürfen daher mit Spannung erwartet werden.


Fazit:
QuinRose und ihr Zeichner Ichimi Mimato erzählen eine gelungene Abschlusstory. Die Illustrationen sind ein Garant für wundervolle, märchenhaft anmutende Bilder, mit unterschwellig bedrohlicher Atmosphäre.


Wonderful Wonder World-The Country of Clubs-Black: Lizard 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Wonderful Wonder World-The Country of Clubs-Black: Lizard 3

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3-8420-0739-0

168 Seiten

Positiv aufgefallen
  • wundervolle, märchenhaft anmutende Bilder, mit unterschwellig bedrohlicher Atmosphäre
  • Bekannte Figuren in neuen Konstellationen
  • Neuer Lover, neues Glück
Negativ aufgefallen
  • Alice im ewigen Wechselbad der Gefühle
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 12.05.2014
Kategorie: Wonderful Wonder World
«« Die vorhergehende Rezension
Ghost Love Story 6
Die nächste Rezension »»
Uncanny Avengers 2: Die Apocalypse-Zwillinge
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.