SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.619 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Seven Deadly Sins 3

Geschichten:
Seven Deadly Sins 3
Autor und Zeichner:
Suzuki Nakaba

Story:
Zusammen mit den „Seven Deadly Sins“ hofft die verbannte Prinzessin Elisabeth den Thron ihres Vaters zurückzugewinnen, der vor vielen Jahren von Angehörigen des Ritterordens der „Holy Knights“ annektiert wurde. Durch eine Intrige wurden damals die Abenteurer als die Bösen hingestellt, nun haben Melodias und seine Gefährten die Chance, ihren Namen reinzuwaschen und die wahre Herrscherin auf den Thron zu bringen.

Der junge Schwertkämpfer, der sich als Wirt einer abgelegenen Kneipe versteckt hatte, hat nicht lange gebraucht, um sich für die Idee der Prinzessin zu begeistern. Auch die erste Gefährtin ist bereits wieder gefunden – Diane eine kampfstarke Riesin, die nicht auf den Mund gefallen ist. Für den dritten im Bunde – Ban – müssen sie jedoch in das am stärksten bewachte Gefängnis des Reiches eindringen.

Ein weiteres Mitglied der Sins soll laut einem Ritter, den sie kurzfristig gefangen genommen hatten, angeblich schon tot sein. Um sich selbst davon zu überzeugen, begeben sich die Gefährten kurzerhand ins Totenreich, nur um dort schon bald ein paar unangenehme Überraschungen zu erleben – scheint man sie dort doch bereits erwartet zu haben...



Meinung:
In Seven Deadly Sins geht es genau so weiter wie in jedem anderen Fantasy-Abenteuer: Bevor die Helden irgend etwas unternehmen können, müssen sie erst einmal wieder das Team zusammensuchen – und das erweist sich als schwieriger als gedacht, denn der Feind ist gewarnt und versucht ihnen, wo es nur geht, Steine in den Weg zu legen.

Andererseits ist das aber auch die beste Möglichkeit, um Hintergrund und Vorgeschichte auszubauen und damit auch die Welt und ihre Konflikte plastischer zu machen. Diesen Mix aus reiner Action, manchmal etwas brachialem Humor und Informationen ist hier aber durchaus gelungen.

Auch diesmal lebt die Handlung in erster Linie von der Interaktion der Figuren. Mit einem Augenzwinkern bedient der Künstler hier liebgewonnene Klischees, um ein wenig Spaß in die Geschichte zu bringen und sie nicht all zu ernst wirken zu lassen. Die Botschaft kommt aber an, und der Spannung schadet es nicht.

Action und Abenteuer stehen auch weiterhin im Mittelpunkt, der Hintergrund bleibt überschaubar und jeder Leser kann sich unter den wenigen Eckdaten genug vorstellen, ohne damit überfordert zu werden. Alles in allem runden die sympathischen Figuren, die zumindest ein wenig Profil erhalten, die ganze Sache ab.



Fazit:
Seaven Deadly Sins erzählt auch im dritten Band das Abenteuer quirlig weiter und bedient vor allem die Fans von Fantasy-Action. Der altgedienten Plot wird mit genug Herz und Augenzwinkern erzählt, um auch altgediente Fans bei der Stange zu halten, obwohl man keine all zu großen Überraschungen erwarten sollte.

Seven Deadly Sins 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Seven Deadly Sins 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3551734730

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Quirlig und abgedreht aber unterhaltsam
  • Angenehmer Mix aus Abenteuer und Humor
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.10.2015
Kategorie: Seven Deadly Sins
«« Die vorhergehende Rezension
Touch of Pain
Die nächste Rezension »»
Attack on Titan 9
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.