SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.815 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Skull Party 4

Geschichten:
Skull Party 4
Autor und Zeichner:
Melanie Schober

Story:
Emil ist in einer der wenigen Enklaven der Menschheit aufgewachsen und hat bisher nicht viel über sein Leben und seine Welt nachgedacht. Das änderte sich aber, als er den Unterkiefer eines Kristallschädels in die Hand bekommen hat und ihm so die Augen geöffnet wurden.

Denn er ist nicht nur selbst zum Rebellen geworden, sondern hat auch noch herausgefunden, dass sein Vater und seine Schwester Rosa diesen Weg schon länger gewähnt haben und weitaus mehr über das Bilderberger Regime und die Kristallschädel wissen, die nicht mehr und nicht weniger als ein außerirdisches Vermächtnis sind. Aber sie bergen auch Gefahr in sich, seit er durch die Assassinin Lin weiß, was mit seinem Bruder passiert ist.

Sein Bruder Lucas hat sich allerdings von der Macht, die die Schädel besitzen, korrumpieren lassen und ist zum größten Feind geworden, nachdem er sich jetzt nur noch als Gott sieht. Allerdings erfährt er so auch von den Plänen, die man mit ihm hat. Er soll als Bauernopfer für die „Elite“ dienen, um die letzten Reste der Menschheit zu retten? Ha, das wäre doch gelacht.



Meinung:
Nachdem Melanie Schober im letzten Band von Skull Party die Mythologie hinter den Kristallschädeln enthüllt ist, erzählt sie jetzt, welche Auswirkungen das auf die Charaktere hat. Damit arbeitet sie bewusst auf den großen Showdown zwischen den Brüdern zu.

Immer noch hält sie alle Fäden in der Hand und fügt die einzelnen Hinweise so zusammen, dass die Figuren am Ende vor eine ernsthafte Wahl gestellt werden. Aber bis es so weit ist, darf Emil noch einmal Lin näher kommen und die letzten Geheimnisse ergründen.

Der Mix aus Sci-Fi und Mystery mit einem Schuss Fantasy weiß zu gefallen, da die Künstlerin in die ganzen Klischees auch noch viele eigene Ideen eingearbeitet hat, so dass man nie wirklich sagen kann, welchen Verlauf die Saga nun nimmt.

Auch die Romantik kommt nicht zu kurz, ist aber ein Teil der Handlung, die sich vor allem auf den geheimnisvollen Hintergrund und die Abenteuer, die damit verbunden sind, konzentriert und dabei nicht einmal inne hält. Auch das Ende ist genau so, wie es sein sollte.



Fazit:
Skull Party dreht auch im vierten und letzten Band noch einmal richtig auf. Die Künstlerin fügt die letzten Hinweise zu einem ansprechenden Gesamtbild zusammen und lässt den Leser so mehr als zufrieden zurück.


Skull Party 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Skull Party 4

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3551793843

196 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Das Gesamtbild ist stimmig
  • Spannender und zufriedenstellender Abschluss
  • Der Hintergrund wird weiter ausgebaut
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.12.2015
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Love Stories 1
Die nächste Rezension »»
Tick, Trick und Track: Ein Trio mit drei Bürzeln
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.