SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.609 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Pokémon Y und X 3

Geschichten:
Pokémon Y und X 3
Episode 15-21
Story: Hidenori Kusaka
Zeichnungen: Satoshi Yamamoto
Übersetzung: Gyo Araiwa

Story:
X, Y und ihre Freunde, sind in einem Hubschrauber als sie von Himmelsstürmern angegriffen werden. Ihr Absturz verläuft glimpflich und außer ein paar Blessuren ist ihnen nichts passiert. Sie befinden sich in einem dichten Wald. Hier treffen sie auf Team Flair. Diese haben die verschwundenen Menschen von Escissia gefangen genommen. Die Freunde beschließen die Leute aus ihrer Heimatstadt zu befreien. Das gewagte Unternehmen birgt viele Risiken in sich. Ein gefährliches Abenteuer beginnt.


Meinung:
Die Welt in der sich X und Y bewegen scheint ungleich gefährlicher und unfreundlicher zu sein als zu Zeiten von Ash und seinem Pokémonfreund Pikatchu. Es gibt Gegenspieler die alles dafür tun um ihren Willen durchzusetzen. Diese schrecken auch nicht vor Geiselnahme zurück, wenn sie befinden, dass es ihren Zielen dienlich ist. Das bewirkt eine neue Agilität innerhalb der Geschichten. Der Inhalt richtet sich somit an ein deutlich erwachseneres Publikum. Immerhin sind Geiselnahme und terroristische Aktivitäten nicht unbedingt Themen die für sechsjährige Kinder geeignet sind. Das Verständnis für diese Taten sollte schon insoweit geprägt sein, das Jugendliche sich ein Bild der Situation machen können, in die sich die Helden begeben. Natürlich lebt das Abenteuer von den spektakulären Kampfszenarien der verschiedenen Pokémon-Kämpfe. Allerdings ist das Thema durch die gefährlichere Welt in der sich die Protagonisten nun bewegen subtiler geworden.

Die Zeichnungen lassen keine Wünsche offen. Diese sind ganz im bewährten Zeichen Stil entworfen worden die die Welt der Pokémon ausmacht. So ist ein hoher Wiedererkennungswert garantiert. Es gibt wie immer recht großzügig bemessene Panels. Diese sind sehr detailreich gestaltet worden.

Am Anfang des Bandes findet sich eine Vita der wichtigsten Figuren. Dies ist enorm wichtig um die Manga-Leser auf die Story einzustimmen. Zudem gibt es eine Einführung in die laufende Story. Dies ist vor allem für Leser wichtig, die die ersten Bände verpasst haben oder nur einmal in die Geschichte hineinschnuppern wollen.
Das unglaublich intensiv gestaltete Abenteuer endet wieder einmal mit einem brisanten Cliffhanger. Die Spannung auf den nächsten Band der Reihe steigt und wird Leser und Leserinnen ab 12 Jahren garantiert dazu bringen der Serie auch weiterhin die Treue zu halten.


Fazit:
Pokémon X und Y überrascht mit deutlich erwachseneren Themen die sich an Leser und Leserinnen ab 12 Jahren richten. Die Kampfsequenzen sind wie immer agil gestaltet worden. Die Illustrationen lassen zudem keinerlei Wünsche offen.


Pokémon Y und X 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Pokémon Y und X 3

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Panini

Preis:
€ 6,99

ISBN 13:
978-3-95798-523-1

180 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Vielschichtiges Abenteuer das sich an ein Publikum ab 12 Jahren richtet
  • sympathische Hauptfiguren die unglaubliche Abenteuer bestehen
  • fantasievolle Illustrationen mit hohem Wiedererkennungswert
  • neue Pokémon die sicher viele Fans gewinnen werden
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.02.2016
Kategorie: Pokmon Adventures
«« Die vorhergehende Rezension
Herkules 2: Die Kerker von Lerna
Die nächste Rezension »»
Mimic Royal Princess 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.