SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 13.851 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Golden Time 8

Geschichten:
Golden Time 8
Autor:
Yuyuko Takemiya
Zeichner: Umechazuke
Charakter Design: E-ji Komatsu



Story:
Der Ausflug ans Meer hat zu einem Desaster geführt, denn es ist zu einem heftigen Streit zwischen Banri und Koko gekommen, da dieser plötzlich vor ihr zurückgeschreckt ist, aber auch nicht wirklich erzählen wollte, was eigentlich mit ihm los ist.

Da er zuvor auch immer wieder die Nähe zu Linda-Sempai gesucht hat, kommt Eifersucht in dem jungen Mädchen auf. Banri ist verzweifelt, denn er weiß um seinen Fehler. Er hat Angst, dass seine alte Persönlichkeit zurückkehrt und alles, was er erreicht hat, zerstört doch wie kann er das aufhalten?

Der Besuch eines Klassentreffens seiner High-School scheint nun wirklich nicht der richtige Weg zu sein, aber die dortigen Geschehnisse öffnen ihm die Augen. Wenn er seine Beziehung zu Koko noch retten will, dann muss er ihr alles erzählen – doch hat diese sich inzwischen wieder genug beruhigt, um ihm zuzuhören.



Meinung:
Missverständnisse pflastern den Weg der jungen Helden, so scheint es im Moment, denn so wenig wie Banri seinen Mund auf so sehr kämpft Koko mit allen möglichen Methoden darum, ihn für sich zu gewinnen, ja selbst zu einem „ersten Mal“ ist sie bereit, was natürlich im Chaos endet.

Ansonsten konzentriert sich der Band sehr auf Banri, der nun vor vielen Fragen steht? Ihn beschäftigt die Vergangenheit mehr denn je, weiß er doch nicht, ob er wirklich will, dass seine alte Persönlichkeit zurück kehrt und ohne Wenn und Aber alles zerstört.

Zugleich versucht er aber auch alles, diesen Zweispalt in seiner Seele zu ergründen und versucht dabei alles, was ihm einfällt, teilweise mit nicht gerade angenehmen Ergebnissen. Das sorgt aber für eine bewegte und bewegende Handlung, in der alles drunter und drüber geht.

Angenehm bleibt, dass die Geschichte weiterhin ihren heiteren Ton bewahrt, auch wenn das Thema doch eher ernst ist. Aber die Umsetzung ist warmherzig und vor allem lebensnah, Albernheiten spart sich die Künstlerin bewusst und setzt dabei lieber auf ein Augenzwinkern.



Fazit:
Golden Time ist eine liebenswerte und verspielte Romanze, in der die Spannung vor allem durch die geheimnisvolle Vergangenheit von Banri und die Missverständnisse in seiner Beziehung zu Koko geschürt werden, genau das richtige für romantische Herzen.

Golden Time 8 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Golden Time 8

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 7.50

ISBN 13:
978-3770492336

192 Seiten

Golden Time 8 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Spannende Entwicklungen bei Banri
  • Leichtfüßig und warmherzig erzählt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 21.04.2017
Kategorie: Golden Time
«« Die vorhergehende Rezension
Mark Millar Collection 2: Wolverine - Staatsfeind
Die nächste Rezension »»
DC Rebirth Special 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.