SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.549 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Wolverine 55

Geschichten:
Schrecken der Tiefe
Autor: Liefeld, Zeicher: Liefeld, Tuscher: Rapmund
Menschenjagd
Autor: Pruett, Zeicher: Lee, Tuscher:


Story:
Sechs Tote in nur zwei Tagen – das letzte Opfer war gerade zehn Jahre alt. Kein Wunder, daß Wolverine dadurch auf den Plan gerufen wird, Ort des Geschehens – alte U-Bahn Tunnel. Steckt der Mole Man dahinter? Wolverine, Spider-Man und Lieutnant Tara Curson glauben das zumindest und so kommt es zum Kampf. Doch der Mole Man und seine Mannen sind selber die Opfer eines ganz anderen Gegners – den Morlocks. Doch nicht so ausgerottet wie vermutet müssen Wolverine und seine Freunde gegen Carver und Fugue antreten. Es kommt zu Kampf auf Leben und Tod. Kaum den U-Bahn Tunneln entstiegen, macht sich Wolvie auf in das chinesische Meer. Amiko ist entführt worden, der Entführer – Zaran – hat nur ein Ziel. Er will Wolverine töten, um so seinen Ruf als Jäger und Meister aller Waffen reinzuwaschen – aber das haben ja schon viele versucht – auch ohne Erfolg.

Meinung:
Wie schon im letzten Monat, wieder zwei absolute Comic-Highlights im Wolverine 55. Es macht mir eben immer mehr Spaß, wenn Wolverine abseits ferner Galaxien – heim auf der Erde in handfeste Keilereien verstrickt wird. Da stört es kaum, wenn schnell auch mal ein Raptor (wer kennt sie nicht, die geliebten mörderischen Saurier aus Spielberg´s Jurassic Park) auf der Strecke bleibt. Wie unterschiedlich zwei Zeichenstile sein können, zeigt eindrucksvoll der Vergleich von Ian Liefeld und Sunny Lee, wobei ersterer eher der klassischen Marvel-Tradition verpflichtet ist. Sunny Lee versucht scheinbar den Spagat zwischen westlicher und fernöstlicher Comic-Kunst. Leider bleibt dabei die Qualität auf der Strecke.

Wolverine 55 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Wolverine 55

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Marvel Deutschland

Preis:
€ 3,55 / A 3,80 / sFr 7,0

52 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Liefeld, gut wie eh und jeh
  • Zweimal gute Keilereien
Negativ aufgefallen
  • Lee
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 26.03.2002
Kategorie: Wolverine
«« Die vorhergehende Rezension
X-Men Vol2 14
Die nächste Rezension »»
Marvel Crossover 27
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.