SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.211 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Our Journey

Geschichten:
Autor , Zeichner, Tuscher, Colorist: Mayu Sakai

Story:
Nach "Rockin' Heaven" und " Nine Puzzle" präsentiert Tokyopop nun einen Einzelband mit drei abgeschlossenen Erzählungen von Mayu Sakai. In der Titelgeschichte geht es um Kana, die es nicht gerade leicht im Leben hat. Denn zu Hause streitet sich ihre Mutter dauernd mit ihrem Bruder und manchmal lassen beide ihren Frust auch an ihr aus. In der Schule wird sie von ein paar Klassenkameraden gemobbt. So flüchtet sich das Mädchen in eine eigene Welt und zeichnet ihre Ideen mit Stift und Papier auf und erträgt den Ärger stoisch. Bis zu dem Tag, an dem ihre Mutter einfach ihr Lieblingsbuch weg wirft. Kana hat genug und läuft davon.

"Das Maimädchen" erzählt von einer Freundschaft, die eine junge Streberin daran erinnert, dass es nicht nur Lernen und gute Noten im Leben gibt. Aus diesem Grund versucht sie sich radikal zu ändern ... aber ist das wirklich nötig? "Primal Orange" erzählt von dem Versuch einer Liebe. Eigentlich hat Arisu schon einen Freund und will nichts von dem schüchternen Jungen wissen, der fragt ob sie mit ihm gehen will. Aber irgendwie lässt sie das vermeintliche "Weichei" in Gedanken nicht mehr los.



Meinung:
Wie auch schon in ihren anderen Serien stell Mayu Sakai junge Mädchen zwischen zwölf und dreizehn in den Mittelpunkt, also genau die Altersklasse, die sie auch ansprechen will. Aus diesem Grunde behandelt sie Themen, die in diesem Alter gerade aktuell sind: Das Gefühl von der Familie und den Schulkameraden nicht verstanden zu werden und sich deshalb einen Ausgleich zu suchen, das Thema Freundschaft und natürlich auch erste Liebe. Allerdings dienen die kleinen Episoden nur zur Unterhaltung, da sie nicht sonderlich in die Tiefe gehen und alle zu einem guten Ende führen. Dazu passt auch der niedliche Zeichenstil mit den großen Augen der Figuren.

Das dürfte vor allem junge Leser ansprechen, nicht aber diejenigen, die aus dem Alter schon heraus sind, und über den naiven Inhalt der Geschichten eher lächeln.



Fazit:
"Our Journey" ist eine Anthologie mit ziemlich niedlichen und ein wenig naiven Geschichten, die vor allem junge Manga-Leserinnen auf dem Sprung in Teenager-Alter gefallen dürften.



Our Journey - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Our Journey

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3867198455

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Niedliche Geschichten für junge Leser
  • hübsche Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.03.2010
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Jeff Jordan Gesamtausgabe 2
Die nächste Rezension »»
CSI - Intern at Your Own Risk
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.