SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.660 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Scott Pilgrim 2: Gegen den Rest der Welt

Geschichten:

Gegen den Rest der Welt! (Originaltitel: „Scott Pilgrim 2: Scott Pilgrim Vs. The Rest of the World“)

Autor/Zeichner: Bryan Lee O‘Malley

Bonus-Material: Porträtseiten zu den wichtigen Personen des Comics



Story:

Bevor es richtig mit der Handlung weiter geht, gibt es eine Episode aus Scotts Leben als Teenager im Alter von 16 Jahren. Sieben Jahre bevor die eigentliche Handlung beginnt kommt Scott auf die St. Joel's Katholische Schule und wird erstmal in einen Faustkampf mit drei der hiesigen Schläger verwickelt. Nach 15 Minuten schon vermöbelt, das macht ihn zum "heißen Typen" für Lisa Miller, die das sexy findet und zu ihm sagt: "Wir sollten zusammen abhängen." Und so gründet Scott mit ihr seine erste Band.

In der aktuellen Handlung geht es Schlag auf Schlag weiter. Scott trifft auf den zweiten Ex-Freund von Ramona Flowers. Der Ehemalige seiner Angehimmelten. heißt Lucas Lee und ist gefeierter und aufstrebender Schauspieler. Naturgemäß ist er nicht gut auf Scott zu sprechen.

Außerdem macht Scott mit der kleinen Asiatin Knives Chau Schluß und hat auch sie fortan zur Feindin. Aber das ist längst nicht alles …



Meinung:
Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt lässt nichts von der Qualität des ersten Band vermissen. Im Gegenteil, er setzt noch einmal einen drauf. Man merkt dem Comic an, dass Bryan O'Malley so langsam richtig warm mit der Geschichte und den Charakteren geworden ist. Ohne den Ballast der ersten Ausgabe, wo er alle Hauptpersonen einführen musste, geht es so richtig schön in die Vollen. Sprich: moderne Charakterinteraktion, überdrehte Action im Stile eines guten Mangas und mächtig viel Pep, direkt entnommen aus kontemporären Videospielen.

Selten waren die Dinge zwischen Teenagern und jungen Menschen so authentisch. O'Malley schafft es, trotz der unterschwelligen Absurdität der Handlung, seine Figuren glaubhaft und gleichzeitig lustig agieren zu lassen. Seitenweise köstlich zu lesende Dialoge machen den Comic zu einem begeisternden Lesevergnügen.

O'Malleys Zeichenstil ist ebenfalls besser, ausgereifter als bei seinem Debüt. Zwar gibt es immer noch unbeholfene Stellen, aber sie sind selten geworden und es dominiert ein geschickter Einsatz von Perspektiven und eine intelligente Panelanordnung, die selbst einfachen Gesprächen die nötige Dramatik verleiht, falls nötig.

Die Serie Scott Pilgrim ging in Deutschland bislang etwas unter. Zu Unrecht, denn sie gehört zu den erfrischendsten Comics, die in der letzten Zeit veröffentlicht wurden. Wer Band 1 gelesen hat, der kommt nicht mehr davon los. Wer Band 2 gelesen hat, der ist unrettbar infiziert. Vier weitere Bände werden folgen.


Fazit:

Scott Pilgrim ist gleichermaßen Jungen wie Mädchen (oder Männern wie Frauen) zu empfehlen. Diese Mischung aus westlichem Adoleszenz-Comic und japanischem Manga, die mit einigem Augenzwinkern erzählt wird und mit amüsanter Situationskomik angereichert ist, überzeugt auf ganzer Linie. Absolut gelungen. Highly Recommended!



Scott Pilgrim 2: Gegen den Rest der Welt - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Scott Pilgrim 2: Gegen den Rest der Welt

Autor der Besprechung:
Matthias Hofmann

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 12,90

ISBN 13:
978-3-86607-982-3

208 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Scott Pilgrim muss man einfach gern haben
  • superbe Dialoge
  • erfrischend, abgedreht und stellenweise herrlich absurd
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 29.07.2011
Kategorie: Scott Pilgrim
«« Die vorhergehende Rezension
Dance in the Vampire Bund 3
Die nächste Rezension »»
Max 40: Punisher - Kingpin
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.