SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.211 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Magical Girl Site 1

Geschichten:
Magical Girl Site 1
Text und Zeichnungen:
Kentaro Sato

Story:
Aya Asagiri hat es schwer im Leben. Nicht nur, dass ihr älterer Bruder sie zu Hause als Punchingball benutzt um seinen Frust aus Schule und Freizeit abzubauen, auch in der Schule wird sie ständig gemobbt, findet Rasierklingen und Glasscherben in ihren Spind oder Dreck und Fettschmiere auf Stuhl und Tisch im Klassenzimmer.

Aber sie wehrt sich auch nicht dagegen, weil sie nicht glaubt, dass irgendeiner ihr aus diesen Schwierigkeiten heraus helfen wird, eher im Gegenteil. Ablenkung findet sie nur, wenn sie im Netz surft. Eines Tages taucht dort eine geheimnisvolle Webseite auf, die ihr verkündet, dass ihre Qualen endlich ein Ende finden werden, denn sie bekommt Hilfe.

Tatsächlich findet sie, als das Mobbing am nächsten Tag einen Höhepunkt erreicht, eine unscheinbar aussehende Pistole in ihrer Tasche und schießt auf diejenigen, die ihr grausame Dinge antun wollen – mit unerwarteten Folgen. Denn durch diese Waffe, die nichts anderes als ihr Zauberstab ist, wird sie zu einem Magical Girl ganz besonderer Art.



Meinung:
Magical Girls sind normalerweise süße Mädchen, die von einer höheren Macht ausersehen wurden, um Gutes zu tun und mit ihrem zuckersüßen Gebaren die Welt zu verzaubern. In der neuen Serie Magical Girl Site wird das allerdings ins Gegenteil verkehrt.

Am Beispiel von Aya Asagiri bekommen die Leser schnell mit, worum es eigentlich wirklich geht. Dem Mädchen wird nämlich Leid zugefügt, wo es eben geht, ohne das jemand ein- und für sie Partei ergreift. Da muss erst eine Website auftauchen, die ihr erlaubt, sich zu wehren, oder gar Rache zu nehmen.

Gewalt und Grausamkeit werden zwar nicht bis in jede Einzelheit, aber doch sehr plakativ geschildert, und die Moral, die dahinter steht ist auch nicht gerade ohne, so dass die Altersempfehlung nicht ohne Grund ausgesprochen wurde – erweist sich die Serie doch recht schnell als harter Tobak.

Die Handlungs selbst weist zwar einiges an netten Ideen auf, ist aber nicht so komplex, dass man ihr nicht folgen kann. Aber das Prinzip wird zugunsten der Action und verschiedener Schockeffekte nicht gerade vertieft, die Probleme, die auftauchten verharmlost.



Fazit:
Magical Girl Site ist eine Serie, die das Klischee des auserwählten zaubermächtigen Mädchens einmal auf den Kopf stellt. Leider wird das ganze nicht so konsequent vertieft, so dass man nach dem Ende des Bandes durchaus noch genügend Fragen offen hat, da der Künstler insgesamt zu sehr auf die plakativen Schilderungen setzt und weniger auf inhaltliche Tiefe.

Magical Girl Site 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Magical Girl Site 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3842025127

208 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Magical Girls mal ganz anders präsentiert
Negativ aufgefallen
  • Auf oberflächliche Effekte reduziert
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.08.2016
Kategorie: Magical Girl Site
«« Die vorhergehende Rezension
Merry Nightmare 03
Die nächste Rezension »»
Vamire Hunter D 8
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.