SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.202 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Sword Art Online Aincraid Novel 2

Geschichten:
Sword Art Online Aincraid Novel 2
Text: Reki Kawahara
Zeichnungen: abec
Übersetzung: Verena Maser

Story:
Das Virtual-Reality Game ´Sword Art Online` konnte nach einem Release des Systems zum entsetzen der eingeloggten Spieler nicht mehr verlassen werden. Es ist für die Spieler nicht leicht sich in der virtuellen Welt ein neues Leben aufzubauen. Es gibt die mutigen Kämpfer die alles tun um höhere Ebenen zu erreichen. Aber es gibt auch Schmiede, Händler und weitere Bewohner die ihr Leben auf den verschiedenen Ebenen so gestalten das sie dort abwarten können oder nur dann Kämpfe bestreiten, wenn sie sicher sind das ihnen nichts passieren kann. Den der Tod im virtuellen Spiel tötet auch den Menschen in der realen Welt.

Silicas Gefährte der kleine Drache Pina rettet ihr das Leben und wird dabei zerstört. Der Kämpfer Kirito hilft dem Mädchen zurück in die sichere Zuflucht. Silica ist untröstlich über den Verlust ihrer Freundin. Da erfahren sie und Kirito das es einen Weg gibt Pina ins Leben zurück zu holen. Das Mädchen weiß nicht warum der mutige Kämpfer ihr helfen will doch um ihre Freundin zurückzubekommen würde sie alles wagen.

Lisbeth betreibt eine Waffenschmiede auf Ancraid. Ihre Freundin Asuna weiß den Wert und die Arbeit die in den Waffen steckt zu schätzen. Der Schwertkämpfer Kirito hat ebenfalls schon von den guten Waffen der Schmiedin gehört und so bekommt Lisbeth reichlich Gelegenheit ihre Schmiedekunst zu beweisen.

Diese und weitere Storys erzählen das Leben in Ancraid aus der Sicht verschiedener Protagonisten.


Meinung:
Die Hauptstory um Kirito und Asuna wurde im ersten Band abgeschlossen. Allerdings hat der Mangaka sich entschlossen in die Welt von Ancraid zurückzukehren.
Der Novell-Band erzählt anschaulich in mehreren abgeschlossenen Storys, aus der Sicht verschiedener Protagonisten, wie es sich anfühlt in einem Spiel gefangen zu sein. Das es nicht nur Helden, sondern auch Spieler gibt die lieber als Händler im Spiel weiterkommen wollen ist ja eines der Gründe warum sich auch Nicht-Gamer für das Spiel interessierten. Die Story dieser Menschen wird hier erzählt. Doch eines haben alle Geschichten gemeinsam. Der beliebte Charakter Kirito taucht darin auf und verändert das Leben der Figuren auf die er trifft, meist zum Guten.

Der Novell-Band startet mit sechs prächtigen Farb-Bildern. Während die Storys in Romanform erzählt werden gibt es ebenfalls ganzseitige Illustrationen in schwarz-weiß zu bewundern. Diese sind im ganzen Novel-Band verteilt.
Eine Einleitung in die Welt von Ancraid ist ebenso zu finden wie die Gründe die den Erfinder dieses Plots dazu bewogen hat in seine virtuelle Welt zurückzukehren. Fans von SAO werden jedenfalls bestens unterhalten.


Fazit:
Die erfolgreiche Manga-Reihe Sword Art Online Aincraid wird mit neuen Geschichten weitererzählt. Allerdings in Romanform so das Leser des Genres Novel voll auf ihre Kosten kommen.


Sword Art Online Aincraid Novel 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Sword Art Online Aincraid Novel 2

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 9,95

ISBN 13:
978-3-8420-1115-1

300 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Neue Geschichten rund um die virtuelle Scheinwelt Aincraid
  • Der geheimnisvolle Kirito trifft auf neue Charaktere
  • Sechs Farbbilder und zahlreiche Abbildungen in Schwarz-Weiß
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 23.03.2018
Kategorie: Sword Art Online
«« Die vorhergehende Rezension
Sparkly Lion Boy 3
Die nächste Rezension »»
Hinata-kun
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.