SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.076 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Fullmetal Alchemist – Metal Edition 2

Geschichten:
Fullmetal Alchemist – Metal Edition 2
Autor und Zeichner:
Hiromu Arakawa




Story:
Durch den fatal endenden Versuch, ihre Mutter ins Leben zurück zu holen, werden die Brüder  Edward und Alphonse Elric fürs Leben gezeichnet. Der eine verliert sein Leben und kann nur noch in einer Metallrüstung weiter existieren, der andere bekommt künstliche Gliedmaßen. Beide werden bei den Staatsalchimisten aufgenommen, damit sie eine richtige Ausbildung bekommen.

Das gibt ihnen aber auch die Gelegenheit nach dem „Stein der Weisen“ zu suchen. Sie kommen ihrem Ziel recht nahe, als sie auf eine Gruppe von Leuten treffen, die daran arbeiten. Das ganze endet fast in einen Debakel, aber sie können gerettet werden. Allerdings bleibt vor allem Alphonse mit Fragen zurück, was zu einer schweren Krise zwischen ihm und seinem Bruder führt.



Meinung:
Weiter geht es mit der Neuauflage der Fantasy-Action-Geschichte mit Steampunk-Ambiente, die vor allem durch den Anime bekannt geworden ist. Altraverse bietet nun zwei Ausgaben pro Band, gedruckt auf hochwertigem Kunstdruckpapier, bei denen auch die Kapitelanfänge endlich in Farbe zu sehen sind.

Am Ende des letzten Bandes hatten die Brüder ja eine Gruppe aufgespürt, die sich an verbotenen Experimenten versuchten, um dadurch den Stein der Weisen zu erschaffen – genau den Stoff, den sie für sich suchen. Natürlich gerieten sie in Gefangenschaft.

Aber man brachte sie nicht sofort um, sondern versuchte sie umzudrehen und aus dem Staatsdienst zu bekommen. Zwar hatten sie keinen direkten Erfolg, aber Zweifel wurden geweckt und die ziehen sich nun interessant durch diesen Band und führen zu Konflikten.

Da die Brüder mit sich selbst beschäftigt sind, kommen nun auch die Personen um sie herum mehr zum tragen, die anderen Alchimisten und Freunde aus der Vergangenheit wie die Mechanikerin Winry. Das gibt ihnen die Gelegenheit Profil zu entwickeln und die Geschichte zu bereichnern.

Wie immer wird auch das mit flottem Strich und vor allem abwechslungsreich erzählt. Die Action steckt diesmal etwas zurück, dafür gibt es wesentlich mehr Interaktion und ruhige Momente in denen sich die Figuren weiter entwickeln dürfen.



Fazit:
Fullmetal Alchemist – Metal Edition bietet eine angemessene Auflage des Fantasy-Klassikers, der auch im zweiten Band noch nicht seine Faszination verloren hat und auch weiterhin kernige Abenteuer mit interessanten Figuren und einem spannenden Hintergrund bietet.



Fullmetal Alchemist – Metal Edition 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Fullmetal Alchemist – Metal Edition 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Altraverse

Preis:
€ 18,00

ISBN 13:
978-3963584022

532 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Steampunk-Fantasy mit Stil
  • Die anderen Charaktere dürfen diesmal glänzen
  • Die edle Neuauflage wird auch diesmal dem Inhalt gerecht
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 23.03.2020
Kategorie: Fullmetal Alchemist
«« Die vorhergehende Rezension
Prodigy
Die nächste Rezension »»
Shikigami
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.