SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.040 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Jujutsu Kaisen 0

Geschichten:
Jujutsu Kaisen 0
Autor und Zeichner:
Gege Akutami




Story:
Yuji ist ein unscheinbarer und schüchterner Junge und war eigentlich ganz normal, bis zu dem Tag, an dem er verflucht wird und allen in seiner Nähe Unglück bringt. Er weiß einfach nicht mehr weiter, denn er will nicht länger mitansehen, das andere wegen ihm verletzt werden oder sogar sterben.

Da nehmen sich andere seiner an und holen ihn an die Technische Hochschule für Magie. Sie sehen noch nicht alles verloren, wollen ihm sogar helfen, den Fluch in etwas Gutes zu verwandeln und mit ihm umgehen zu lernen. Doch das ist ziemlich hart.



Meinung:
Der erste Band der regulären Serie hat zwar einiges über das Setting verraten, erzählt aber nun die wahre Vorgeschichte von Yuiji, der ganz am Anfang eben noch kein besonderes Sportass war, dafür aber eher ein Nerd, der in Ruhe gelassen wurde, bis ihn ein Fluch erwischte.

Die Leser erfahren un, wer für die Veränderungen verantwortlich war und welches Geheimnis der junge Held eigentlich mit sich herum trägt, und wie er versucht das los zu werden. Auch andere kommen ins Spiel, die Mitglieder des sogenannten „Clubs“

Die Handlung bietet natürlich auch wieder viel Drama und Action, wie man es von so einer Geschichte erwarten darf. Man merkt an der holprigen Erzählweise, dass es der Erstling des Künstlers war, aber er stellt auch schon sauber die Weichen für die späteren Abenteuer.

Alles in allem ist die Geschichte problemlos zu lesen und macht erstaunlich viel Spaß, denn man benötigt kein Vorwissen – im Gegenteil, es scheint so, als würde dieser Band erst so richtig dabei helfen, den Unterbau der ganzen Serie zu verstehen.



Fazit:
Die Einführungsgeschichte von Yuji ist auch ein erstaunlich guter Einstieg in die Serie Jujutsu Kaisen, denn der Künstler schafft es hier sein Setting spannend einzuführen und interessante Erklärungen abzuliefern, die auch die eigentliche Reihe verständlicher machen. Vor allem Fans sollten deshalb zugreifen.



Jujutsu Kaisen 0 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Jujutsu Kaisen 0

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-2889510818

202 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Interessante Einführung in die Serie selbst
  • Der Hauptcharakter wird durch den Hintergrund plastischer denn je
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 10.05.2020
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Liberty Bessie 1: Eine Pilotin aus Alabama
Die nächste Rezension »»
Beethoven: Unsterbliches Genie
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.