SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.038 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die Legende von Korra 5: Die Ruinen des Imperiums 2

Geschichten:

Die Legende von Korra 5 : Die Ruinen des Imperiums – Band 2
Autor:
Michael Dante DiMartino
Original: The Legend of Korra: Ruins of the Empire – Part 2, USA 2019
Titelbild und  Zeichnungen: Michelle Wong
Farben: Killian NG
Übersetzung aus dem Englischen von Michael Schuster




Story:
Der junge Herrscher des Erdkönigreichs träumt davon, aus dem Reich eine Demokratie zu machen – ein Schritt, den vor allem die oberen Schichten – Adlige und einflussreiche Beamte nicht gerne sehen wollen, genau so wenig wie das Militär.

Um mehr über den starken Mann dieser Gegenbewegung zu erfahren, wendet sich Korra an die inhaftierte Kuvira. Und die ist nach ersten Weigerungen erstaunlich kooperativ, wie sich bald zeigt Wird Kuvira zum Zünglein an der Waage?



Meinung:
Ein neuer Zyklus nimmt seinen Lauf, und diesmal ist es wirklich ernst, wie schon der erste Band zeigte. Denn es gibt genug Kräfte im Erdkönigreich, die die alte Ordnung wieder herstellen wollen und auch in Republica einen Dorn im Auge ihrer Bemühungen sehen.

Es wäre nicht der erste Antagonist, der nach und nach zu einem echten Freund des Avatars wird. Allerdings hat Zuko nicht ganz so viel Schuld auf sich geladen wie die Ursupatorin Kuvira, die sich bisher noch selbst treu bleibt und erst einmal jede Zusammenarbeit ablehnt.

Aber dann kommt auch der Punkt, an dem sie gar nicht anders kann, als die Initiative zu ergreifen, um Schlimmeres zu verhindern. Das und die Dynamik mit den anderen Figuren sorgt für eine immense Spannung im zweiten Teil der Geschichte, der sich wie erwartet erst einmal dramatisch zum Schlechten entwickelt.

Es werden dabei interessante Verbindungen zu den beiden Serien gesponnen, Entwicklungen gelungen weiter gesponnen und die Handlung dabei so gestaltet, dass vor allem ältere Leser ihren Spaß haben werden.

Heraus kommt eine abwechslungsreiche Handlung mit Momenten zum Lachen und Schmunzeln und denen, bei denen man mit den Figuren mitfühlen darf – vor allem mit Korra, die diesmal einen gewaltigen Schock bekommt. Alles in allem schaffen es die Künstler wieder einmal so in den Bann zu schlagen, dass man darauf hofft, die Fortsetzung möge bald kommen.



Fazit:
Der zweite Band von Die Legende von Korra: Die Ruinen des Imperiums erfüllt daher alle Erwartungen und stellen die Weichen für ein interessantes Finale und Entwicklungen, die auch Auswirkungen auf ganz persönliche Gefühle der Avatar haben könnten.



Die Legende von Korra 5: Die Ruinen des Imperiums 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die Legende von Korra 5: Die Ruinen des Imperiums 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Cross Cult

Preis:
€ 8,90

ISBN 13:
978-3966581424

80 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Dramatische Entwicklungen um die Freunde des Avatars
  • Vielschichtig und nicht so einfach zu durchschauen wie gedacht
  • Kuvira entwickelt sich interessant weiter
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.06.2020
Kategorie: Avatar
«« Die vorhergehende Rezension
Sharkey the Bounty Hunter: Krawall im All
Die nächste Rezension »»
Franka 24: Operation Raubflug
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.