SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.167 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Ein Leben für den Fußball – Gratis Comic Tag 2020

Geschichten:
Ein Leben für den Fußball
Autor: Julian Voloj, Zeichner: Marcin Podolec

Story:
Oskar Rohr war ein bekannter Fußballer vor und nach dem zweiten Weltkrieg und einer der ersten Spieler, die sich im Ausland verdingten. Dieser Comic erzählt seine Geschichte von den Anfängen in Mannheim an...



Meinung:
Man muss es einfach mal so klar sagen: Die Allermeisten werden den Fußball in Deutschland erst so richtig wahr genommen haben, als die erste Weltmeisterschaft für Deutschland im Jahr 1954 gewonnen wurde. Das damalige Endspiel gegen Ungarn, das mit 3:2 gewonnen wurde, ist bis heute in die deutsche Fußballseele gebrannt. Doch war da noch etwas davor?

Julian Voloj sagt uns mit diesem Comic: Ja. Der deutsche Fußballer Oskar Rohr war ein Ausnahmetalent und wer weiß, wenn er mit Lewandowski auf dem Feld stehen könnte, könnte dies ein interessantes Duell werden. Aus vielerlei Hinsicht ist Rohrs Leben interessant.  Er war einer der Ersten, die ins Ausland gingen, um Geld zu verdienen mit seinem Lieblingssport. Übrigens etwas, was damals nicht selbstverständlich war, denn Geld sollte man in Deutschland als Fußballspieler noch nicht verdienen. Es waren Zeiten in denen 500 Mark im Monat von Grasshopper Zürich als fürstliches Gehalt galten.

Aber die dreißiger Jahre standen ja auch im Zeichen des aufkommenden zweiten Weltkriegs und Rohr war wohl zumindest zeitweise deutscher Spion. Auch das bietet einen faszinierenden Hintergrund für eine großartige Geschichte. Es ist aber ein Teil, der in diesem GCT-Heft noch nicht zu Tragen kommt, welches Leseprobe für den eigentlichen Comic ist.

Julian Voloj macht auf diesen wenigen Seiten Lust auf mehr. Man will wissen, wie es mit Oskar Rohr weiter geht. Die Zeichnungen von Marcin Podolec sind in ihrer Simplistik ein passendes und gutes Umfeld. Hier sollte man also auf jeden Fall mal reinschauen. Insbesondere dann, wenn man wissen will, was vor 1954 im deutschen Fußball passierte.



Fazit:
Ein gelungener Comic, der Lust auf mehr macht.

Ein Leben für den Fußball – Gratis Comic Tag 2020 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Ein Leben für den Fußball – Gratis Comic Tag 2020

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 0,00

32 Seiten

Positiv aufgefallen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 02.09.2020
Kategorie: Gratis Comic Tag 2020
«« Die vorhergehende Rezension
Minions - Gratis Cotmic Tag 2020
Die nächste Rezension »»
Die Campbells - Gratis-Comic-Tag 2020
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.