SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.665 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Takane & Hana 14

Geschichten:
Takane & Hana 14
Autor und Zeichner:
Yuki Shiwasu



Story:
Takane und Hana haben es endlich geschafft, ein Liebespaar zu werden, und wie könnte man das besser genießen als auf einer gemeinsamen Urlaubsreise an einem traumhaften Ort. Selbstredend fährt der junge Firmenerbe daher mit Takanes Familie in Urlaub.

Und dort entwickeln sich ihre Gefühle zueinander, auch wenn sie sich immer noch ein wenig tollpatschig gegenüber verhalten und damit ab und an gründlich ins Fettnäpfchen treten. Dann aber passiert etwas, was sie zwingt, sich ganz und gar aufeinander zu verlassen, da sie keine Hilfe mehr von außen haben.



Meinung:
Noch ist die Geschichte nicht zu Ende, aber die Künstlerin arbeitet schon daran, sie zusammen zu bringen und endlich Nägel mit Köpfen zu machen. Was gibt es da besseres, als sie zumindest für ein paar Stunden in eine Situation zu bringen, in der sie wirklich alleine sind.

Denn was ihre Beziehung und ihre Gefühle angeht, so verhalten sie sich immer noch recht tollpatschig, nicht nur das unerfahrene Mädchen, sondern auch der junge Mann, der scheinbar auch noch keine Erfahrungen im Umgang mit Frauen gesammelt hat.

Das ganze wird wie immer mit einem Augenzwinkern und leichter Feder in Szene gesetzt, der Humor spielt eine wichtige Rolle in dieser Handlung, in der es auch schon mal romantisch werden kann, aber das Hauptaugenmerk schon auf den vielen kleinen Gags liegt.

Endlich einmal bekommt man auch ein wenig mehr von den verletzlichen Seiten Takanes mit, der immerhin auch ein paar Traumata mit sich herum schleppen muss, die er bisher vor jedem anderen verborgen hat. Aber Hana hat jetzt die Gelegenheit, mehr zu erfahren, was für die Beziehung wichtig und den Leser spannend ist.



Fazit:
Takane & Hana setzt auch diesmal neben sehr viel Humor auf die Weiterentwicklung der Beziehung, die nun ein paar interessante Veränderungen durchmacht. Vor allem Hana wird bei einigen Dingen hellhörig und der Leser ahnt unter Umständen, dass noch einiges kommen könnte, so dass es spannend bleibt.




Takane & Hana 14 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Takane & Hana 14

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,99

ISBN 13:
978-3551767387

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Amüsante, romantische Prüfungen für die beiden
  • Ein paar Enthüllungen sorgen für Spannung
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 26.05.2021
Kategorie: Takane & Hana
«« Die vorhergehende Rezension
Die Flüsse von London 7: Mit Abstand!
Die nächste Rezension »»
Food Wars! - Shokugeki no Soma 31
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.