SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.951 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Alpi – The Soul Sender 1

Geschichten:

Alpi – The Soul Sender 1
Autor und Zeichner: Rona

 



Story:

Die Göttlichen Geister wurden vom Himmel gesandt, um ihren Segen über die Menschen zu bringen und ihnen zu helfen. Aber sie sind nicht unsterblich, ihre Kraft schneller verbraucht als das Leben normaler Menschen währt. Wenn sie sterben verwandeln sie sich in einen Fluch, der das Land vergiftet.

Aber es gibt die so genannten „Soul Sender“, die durch geeignete Zeremonien dafür sorgen, dass die Seelen der magischen Wesen in den Himmel zurück gelangen und sich ihr Fluch, wie auch die entstandene Fäulnis wieder auflösen. Alpi ist trotz ihrer Jugend eine von ihnen und tut alles für die Rettung der Welt, selbst wenn sie leidet.

 



Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:

Der erste Band der magischen und märchenhaften Fantasy-Serie nimmt sich Zeit, die Welt und ihre magischen Wesen, aber auch die Heldin und ihre Aufgabe vorzustellen. Dabei nimmt sich die Künstlerin sehr viel Zeit und bedient sich vermutlich auch der eigenen reichen Mythologie ihrer Heimat.

Alpi ist noch ein halbes Kind, dass nach deren Verschwinden in die Fußstapfen der Eltern getreten ist und versucht, genau so stark wie diese zu sein. Sie hat einen Begleiter, der auch bis zum Ende geheimnisvoll bleibt, ihr aber treu zur Seite steht.

Die beiden ziehen durch die Welt und erleben auf ihren Reisen verschiedene Facetten des Umgangs mit den Geistern, die zwar gute Absichten haben, aber sich am Ende ihres Lebens leider ins Gegenteil verwandeln und statt Segen Leid über die Menschen bringen – teilweise auch von denen forciert, was das Verhältnis durchaus spannend macht.

Die Serie ist hübsch gezeichnet, und wird liebevoll erzählt. Dabei steht tatsächlich in erster Linie der magische Aspekt im Vordergrund auch wenn ein paar kleine aber feine Andeutungen gemacht werden, dass die Heldin auch noch einer ganz persönlichen Quest folgt.

 



Fazit:

Alpi – The Soul Sender ist eine hübsch gezeichnete und magisch erzählte Geschichte, die dem Geisterthema einen spannenden neuen Aspekt abringt und dabei wirklich das Abenteuer in den Mittelpunkt stellt. Der Auftakt liest sich schon einmal vielversprechend.

 



Alpi – The Soul Sender 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Alpi – The Soul Sender 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 7,00

ISBN 13:
978-3551778888 

176 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Liebevoll und niedlich gezeichnet
  • Ein neuer Aspekt des Geisterthemas
  • Das magische Abenteuer steht im Vordergrund
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 28.08.2021
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Echo der Städte
Die nächste Rezension »»
Machimaho – Magic Girl by Accident 8
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.