SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.939 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - On or Off 1

Geschichten:

On or Off 1
Autor und Zeichner: A1

 



Story:

Yiyoung ist ein Glückpilz und sieht auch noch blendend aus. Zusammen mit Freunden hat er ein Startup-Unternehmen gegründet, das neue Spiele-Apps entwickelt. Und nun geht es darum, sie bei der richtigen Firma zu vermarkten – was seine Aufgabe ist.

Allerdings scheint er alles falsch zu machen, was falsch zu machen geht, denn der Verantwortliche gehört genau in sein Beuteschema. Und so begeht er scheinbar einen folgenschweren Fehler. Doch ist Daehyung Kang wirklich so ein herzloser und skrupelloser Karrierist, den alles kalt lässt?

 



Meinung:

Die Geschichte fängt mitten drin an und macht dann erst einmal einen Schlenker zurück, erzählt, warum es überhaupt erst zu dem erotischen Zusammentreffen gekommen ist, bei dem er mehr oder weniger gedemütigt wird. Schnell merkt man aber auch, dass der Held es durchaus provoziert hat.

Man merkt, dass die koreanischen Künstler sich auch am japanischen Markt orientieren und eine Konstellation präsentieren, die auf der Insel üblich ist. Natürlich müssen die jungen Unternehmer sich gegenüber dem großen Konzern beweisen.

Vor allem auf die Meinung eines Mannes kommt es an und der ist natürlich auch noch für den Helden sexuell äußerst attraktiv, was diesen übermütig werden lässt. Es kommt, wie es kommen muss: Der Ältere, der eigentlich eigene Probleme hat, geht auf den Handel ein.

Allerdings anders als es sich Yiyoung vorgestellt hat, denn der Konzernvertreter zeigt ihm erst einmal, was er von der Aktion hält, und einer leidenschaftlichen Beziehung steht erst einmal einiges im Weg, wie man sich denken kann. Aber zumindest am Ende des Bandes besteht leidenschaftliche Hoffnung.

 



Fazit:

On or Off richtet sich an ältere „Boys Love“-Fans, die an etwas härteren erotischen Szenen Spaß haben. Geschmackvolle intime Momente wechseln sich mit einer amüsanten Geschichte ab, wenngleich die Handlung selbst nicht viel Neues bietet.

 



On or Off 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

On or Off 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Altraverse

Preis:
€ 16,00

ISBN 13:
978-3963589706 

280 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Geschmackvolle explizite Szenen
  • Amüsante Story
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 28.10.2021
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Die Legende von Azafareo 0: Der Silberdrache
Die nächste Rezension »»
The Rising of the Shield Hero Light Novel 1: Eine herrschaftliche Einladung
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.