SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.939 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - There is no future in this love 2

Geschichten:

There is no future in this love 2
Autor: Bingo Moribashi
Zeichner: Suwaru Koko

 



Story:

Yuji Manase kämpft noch immer mit seinen Gefühlen. Nicht nur, dass er seinen langjährigen Kumpel Masaki liebt, nein, er fühlt sich auch in seinem Körper nicht wohl und würde viel lieber eine Frau sein. Deshalb beginnt er, nachdem seine Schwester ein Kleid bei ihm ließ, sich immer öfter als Frau zu verkleiden.

Während es mit seinem Kumpel daneben geht, wagt er sich verstört in das Vergnügungsviertel Shinjuku und lernt dort mit Kaoru eine Gleichgesinnte kennen, die sie auch noch zu jemandem mitnimmt, der ihm letztendlich die Augen öffnet und neuen Mut macht.

 



Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:

Die Geschichte in der Vergangenheit anzusiedeln war ein kluger Schachzug, denn Transgender und Homosexualität waren damals noch keine offen diskutierten Themen und wurden eher als Krankheit betrachtet. Aus diesem Grund ist auch der Held so vorsichtig.

Zwar hat er versucht, auf Masaki zuzugehen und diesem reinen Wein einzuschenken, aber das läuft erst einmal gehörig schief, so dass er beschließt, diesen Traum zu begraben und sich jemand anderen zu suchen. Nur gut, dass er dann die richtige trifft.

In einer kleinen Bar werden ihm die Augen geöffnet und mit einfachen aber warmherzigen Worten geklärt, was Yuki letztendlich für sich machen kann, um glücklich zu werden, denn er kann weder die Gesellschaft noch seinen Freund ändern, nur selbst glücklich werden.

Wieder einmal versucht das Künstlerteam die Sorgen und Nöte der Menschen einzufangen, die anders gepolt sind als die meisten Menschen. Trandgender und Homosexualität sind vor allem bei Männern noch immer nicht gerne gesehen und zwingen so die Betroffenen, ganz eigene Wege zu gehen. Auch in dieser Geschichte.

 



Fazit:

There is no future in this love fängt die Gefühle und Gedanken eines jungen Mannes gelungen feinfühlig ein, der anders als der Rest der Menschen um ihn herum ist. Die Geschichte findet eine sehr feinfühlige Lösung, die aber auch zum Nachdenken anregt.

 



There is no future in this love 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

There is no future in this love 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 10,00

ISBN 13:
978-3551620729 

208 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Feinfühlig und warmherzig erzählt
  • Interessante Antworten werden gegeben
  • Die Themen regen zum Nachdenken an
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 26.11.2021
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Rental Girlfriend 10
Die nächste Rezension »»
Overlord 14
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.