SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.034 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Rache schmeckt süß 1

Geschichten:

Rache schmeckt süß 1
Autor und Zeichner: Natsumi Ando

 



Story:

Weil ihre Mutter in einer berühmten Traditionsconfiserie arbeitet, wächst Nao inmitten einer kunterbunten Zuckerwelt auf und lernt schon als Kind selbst erste Süßigkeiten herzustellen. Doch dann wird auf der Arbeit jemand ermordet und ihre Mutter gerät unter Verdacht.

Das Mädchen stürzt von einem Tag auf den anderen ab, hält sich aber mit dem Gedanken aufrecht, eines Tages den wahren Mörder zu finden und sich zu rächen. Deshalb vervollkommnet sie in den folgenden Jahren auch ihre Fähigkeiten und fällt so jemandem ins Auge.

 



Meinung:

Zwar wird die Geschichte als Romantik-Manga angepriesen, aber davon ist erst einmal nicht viel zu spüren, denn die Vorgeschichte nimmt einen größeren Raum ein und erklärt, wer Nao ist und warum sie in diese Position geraten ist.

Das Mädchen hat jeden Grund, böse auf den ehemaligen Arbeitgeber ihrer Mutter zu sein und auch Rache nehmen zu wollen. Aber natürlich versucht sie das auf anderem Wege als mit Mord, sie setzt ihre Fähigkeiten ein.

Wie man nun ihren Verbündeten einschätzen soll, das ist eine andere Sache, denn der junge Held ist auch nicht wirklich freundlich zu der Hauptfigur, scheint sie erst einmal auch nur für seine Zwecke benutzen zu wollen. Immerhin haben sie ein Ziel.

Alles in allem wird der oft sehr niedliche Hintergrund doch immer wieder von sehr dunklen Untertönen durchzogen, so dass man schon eine solche Mischung mögen sollte, die durch die Geheimnisse im Hintergrund auch erste Gefahr aufkommen lässt.

 



Fazit:

Rache schmeckt süß ist eine Mischung aus Krimi-Abenteuer und Mystery-Manga, der die Romantik erst einmal noch zurück stellt und dadurch auch sehr interessante Untertöne und Entwicklungen bietet, die über die gängigen Klischees heraus ragen.

 



Rache schmeckt süß 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Rache schmeckt süß 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-2889514793 

176 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Interessante Mischung aus Krimi und Mystery
  • Die Romantik erschlägt nicht gleich alles
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 04.01.2022
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Contrapaso: Die Kinder der Anderen
Die nächste Rezension »»
[my pretty policeman] 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.