SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.304 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Avengers 7: Das Zeitalter von Konshu

Geschichten:

Avengers 7: Das Zeitalter von Konshu
Original: Avengers # (2018) 31-38
Autor: Jason Aaron
Zeichnungen: Jan Balzadur, Geraldo Borges, Mattia de Iulius, Robert Gill, Ed McGuinness und andere
Farbe: Mattia de Iulius, Jason Keith, Rachelle Rosenberg
Übersetzung: Michael Strittmatter

 



Story:

Auch wenn sie die neue Trägerin von Starbrand in Sicherheit bringen konnten, so kommen die Avengers doch nicht zur Ruhe, denn sie wissen um die Gefahr, die von Namor, Dracula und auch Mephisto ausgeht. Doch einen haben sie nicht auf dem Schirm und der schlägt nun erbarmungslos zu.

Der Moon Knight überfällt einige der mächtigsten Helden der Erde und verleibt sich im Namen seines Gottes Konshu deren Kräfte ein. Er will zwar gutes, und scheint auch Erfolg dabei zu haben, die Ränkespiele Mephistos ein für alle mal zu unterbinden, aber dabei überschreitet er Grenzen, die die Avengers nicht hinnehmen.

 



Meinung:

Die Geschichte geht nahtlos dort weiter, wo sie im letzten Band aufgehört hat. Und das bedeutet nicht nur auf ein Baby aufzupassen, das die Macht Starbrands in sich trägt, sondern auch weiter ein Auge auf die ewigen Feinde zu haben, was nicht gerade einfach ist.

Denn zum einen ist Mephisto in seinem Gefängnis gar nicht so ungefährlich wie alle denken und spinnt seine Ränke sehr nett weiter, zum anderen kämpft Tony Stark, der aus der fernen Vergangenheit zurückgekehrt ist, mit seinen inneren Dämonen und weiß nicht, was er davon den anderen erzählen soll.

Vermutlich wird das in den nächsten Geschichten auch noch zum Thema werden, folgt man den eingeschobenen Andeutungen. Aber erst einmal gilt, es den Moon Knight und vor allem die Gottheit Khonshu aufzuhalten, die nicht gerade zimperlich mit der Menschheit umgehen, auch wenn sie eigentlich nur gutes wollen.

Diese Geschichte wird zum großen Teil abgeschlossen, dafür gibt es jede Menge Fäden, die die Spannung weiterhin aufrecht erhalten und dafür sorgen, dass die Fans auch bei der Stange bleiben. Zwar bewegt man sich immer noch in kosmischen Dimensionen, aber die persönlichen Dramen kommen dabei nicht zu kurz.

 



Fazit:

Avengers 7: Das Zeitalter von Konshu setzt die vorangegangenen Ereignisse interessant und kurzweilig fort. Die Geschichte bietet auch weiterhin actionreiche Spannung ist aber ein wenig interessanter gemacht als der Vorgängerband und stellt Weichen für die Zukunft.



Avengers 7: Das Zeitalter von Konshu  - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Avengers 7: Das Zeitalter von Konshu

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 22,00

ISBN 13:
978-3741626081 

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Ein neuer Feind mischt die Avengers auf
  • Interessante Weichen werden gestellt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 04.05.2022
Kategorie: Avengers
«« Die vorhergehende Rezension
moving forward 9
Die nächste Rezension »»
Blue Giant 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.