SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.376 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Ein schicksalhafter Bund mit dem Fuchs 1

Geschichten:

Ein schicksalhafter Bund mit dem Fuchs 1
Autor und Künstler: Yuki Shiraishi

 



Story:

Iroha lebt in einer Welt, in der die Wesen menschliche und tierische Züge haben. Als Maus steht sie am unteren Ende des strengen Kastensystems und muss fürchten, dass sie früher oder später versklavt und vielleicht sogar missbraucht wird.

Dann tritt mit einem Mal der Rotfuchs Yakumo auf sie zu, der sie aus der Versklavung rettet. Der nimmt sie mit in sein Gasthaus, dem er als Verwalter vorsteht. Iroha fragt sich nun, was sie erwartet, kann es aber gar nicht glauben, dass Yakumo mehr will als all die anderen.

 



Meinung:

Menschen, die auch tierhafte Züge tragen, kommen in japanischen Fantasy-Mangas nicht selten vor. Und wie man sich denken kann spiegelt auch die Gesellschaft dieser archischen Welt viel von der Kultur des Landes der aufgehenden Sonne wieder.

Iroha ist eine machtlose Maus, schwach und dazu auch noch krank, die natürlich zum Opfer geboren zu sein scheint. Allerdings hat sie auch ein Kämpferherz und ist nicht so schnell dazu bereit, ihre Freiheit und ihr altes Leben aufzugeben.

Da sie bisher von anderen Rassen nur Spott und sogar Verachtung erlebt hat, traut sie Yakumo mit Recht nicht über den Weg, zumal der auch nicht viel über sich verrät. Das sorgt also für genügend Zündstoff in deren Beziehung.

Der Manga erzählt keine wirklich neue Geschichte, auch die Figurenkonstellation ist eher klassisch. Aber sie ist nett in Szene gesetzt und hübsch gezeichnet, interessant für alle Fans, die romantische Fantasy mögen.

 



Fazit:

Ein schicksalhafter Bund mit dem Fuchs richtet sich an alle Leserinnen, die bei ihren Fantasy-Mangas eher auf Beziehungen und Intrigen als auf Abenteuer setzen. Dieser Auftaktband erfüllt jedenfalls alle Erwartungen.

 



Ein schicksalhafter Bund mit dem Fuchs 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Ein schicksalhafter Bund mit dem Fuchs 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,99

ISBN 13:
978-3842074071 

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Romantischer Fantasy-Manga mit Biss
  • Liebevoll und detailreich gezeichnet
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 24.07.2022
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Poison City - Komplettpack 1-2
Die nächste Rezension »»
Kiraide Isasete – Lass mich dich hassen
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.