Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 18.288 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

Comic-Besprechung - Threesome

Geschichten:

Threesome
Autor und Zeichner:  Anji Seina

 



Story:

Atsushi mag zwar ein talentierter Musiker sein und hat endlich eine Anstellung gefunden, allerdings fehlt ihm noch eine Wohnung zum Glück. Da lädt ihn sein Kumpel Shiki, ein Barkeeper, ein, doch erst mal eine Weile bei ihm und seinem Freund zu wohnen.

Atsushi nimmt an, bereut es allerdings schnell wieder, muss er doch feststellen, dass Shikis Partner ausgerechnet sein ehemaliger Freund und Liebhaber ist. Kann das gut gehen, zumal er immer noch Gefühle für diesen hat und nicht weiß, wie der nun darüber denkt.

 



Meinung:

Dreierbeziehungen werden entweder dramatisch in Szene gesetzt, um die Figuren leiden zu lassen, aber manchmal gibt es auch Geschichten, die eher auf den amüsanten Faktor setzen, so wie in diesem Fall.

Denn es ist nicht zu übersehen, dass Atsushi eigentlich zwei Verehrer hat, die um seine Aufmerksamkeit und Leidenschaft buhlen, auch wenn sein Ex ältere Rechte anmeldet. So beschäftigt sich die Geschichte mit dem Hin und Her zwischen den jungen Männern.

Der Hintergrund und andere Figuren sind nicht wichtig, die meisten Szenen beschäftigen sich mit den drei recht unterschiedlichen, aber dennoch Archetypen des Genres zuzuordnenden Charakteren.

Heraus kommt eine Komödie, die natürlich auch den intimen Momenten ihren Raum gibt. Das ganze ist immerhin geschmackvoll gezeichnet, auch wenn es gelegentlich recht explizit wirkt. Zur Nötigung kommt es dabei nie wirklich.

 



Fazit:

Alles in allem ist Threesome eine solide, wenn auch nicht herausragende erotische Komödie, die vor allem Leser heißer Leidenschaft mit einem Augezwinkern ansprechen wird, doch sollte man nicht mehr als seichten Spaß erwarten.

 



 Threesome  - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Threesome

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 8,00

ISBN 13:
978-3551624017 

208 Seiten

Bewertungen unserer Redaktion und unserer Leser

Positiv aufgefallen
  • Amüsant und erotisch
Negativ aufgefallen
  • Weder die Figuren noch die Handlung bieten Überraschungen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 14.02.2024
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Hinter dem Paradies
Die nächste Rezension »»
Jeremiah 40: Vermisst!
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


?>